Enterprise
Information
Management

Enterprise Information Management (EIM) bezeichnet das ganzheitliche Erfassen, Verwalten, Austauschen,
Speichern, Aufbewahren und Bereitstellen von strukturierten und unstrukturierten Daten im Unternehmen.

 

EIM baut dabei auf die Bereiche Enterprise Content Management (ECM) und Enterprise Application Integration (EAI) auf. Einzeln oder in Kombination erhöhen diese die Effektivität und Effizienz Ihres Unternehmens und tragen somit maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei.

Unsere Leistungen für Sie

Enterprise
Content
Management

Die Verwaltung von Dokumenten und Content ist vor allem in mittelständischen und großen Unternehmen eine Herausforderung. Nur mit geeigneten Strukturen bleiben Dokumente auch über lange Zeiträume auffindbar. Unser Angebot reicht von Lösungen für das Document- und Contentmanagement bis zu vorbereiteten Aktenlösungen für vordefinierte Inhalte.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung und Weiterentwicklung Ihres Dokumentenmanagements auf Basis von nscale – der modernen, skalierbaren Plattform-Lösung unseres langjährigen Partners Ceyoniq Technology GmbH.
Neben Vorlagen- und Aktenverwaltung, Signatur– sowie Postkorb-Funktionen und Indexierung können Dokumente entsprechend gesetzlicher Anforderungen digital archiviert werden. Workflows optimieren nachhaltig das Informations- und Dokumentenmanagement sowie die Geschäfts- und Kommunikationsprozesse Ihres Unternehmens. Nutzen Sie unsere Erfahrung aus zahlreichen Projekten! Von der Anforderungsanalyse über die Konzeption und Implementierung bis zur Betreuung und dem Betrieb sind wir Ihr Partner.

Profitieren Sie von sichtbaren Prozessverbesserungen mit der Umstellung auf elektronische Rechnungsbearbeitung! GISA bietet Lösungen für alle elektronischen Rechnungsprozesse, von Lösungen für den Empfang über die rein elektronische Rechnungsverarbeitung bis hin zum Versand. Die Lösungsbestandteile können einzeln oder als Gesamtpaket in Ihrem Unternehmen eingeführt werden. Zum Leistungsangebot gehören für die rechtskonforme Umstellung die Anbindung revisionssicherer Archive und die Unterstützung bei der Erstellung einer Verfahrensdokumentation. Zudem bieten wir Ihnen unser eRechnungs-Komplettpaket.
Mehr zum Thema eRechnung

Mit unseren vier aufeinander abgestimmten GoBD-Servicepaketen erhalten Sie umfassende Antworten auf aktuelle GoBD-Anforderungen sowie eine optimale Grundlage für die unternehmensrelevanten Prüfungsanforderungen – fokussiert auf IT-gestützte Prozesse. Unsere Servicepakete sind einzeln oder kombiniert möglich:

  • Servicepaket Workshop: umfassende Informationen zur Gesetzeslage und Ihrer Ziele,
  • Servicepaket Check: Analyse Ihrer Geschäftsprozesse, Daten und Systeme,
  • Servicepaket Projekt: Implementierung einer maßgeschneiderten Zugriffs-Lösung,
  • Servicepaket Audit: Durchführung einer Testprüfung der Daten– und Systemzugriffe.

Von der Informationsvermittlung über die Analyse bis zur Realisierung und dem Betrieb steht GISA in allen Phasen als kompetenter Partner zur Verfügung. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus Projekten in den Themen: digitale Betriebsprüfung, GoBD-konforme Prozesse, Datenarchivierung, Datenextrakterstellung und elektronische Beschreibungsdaten. Für mehr Investitionssicherheit und effizientere Geschäftsprozese in Ihrem Unternehmen.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie von der Erstellung der Verfahrensdokumentationen (unter Berücksichtigung Ihrer Unternehmens- und Rechtsanforderungen) über die Entwicklung und Einführung eines dauerhaften Prozesses zur Pflege Ihrer Dokumentation bis zur Auswahl und Einrichtung der Software zur einfacheren Erstellung, Prüfung, Pflege und Sicherung Ihrer Verfahrensdokumentation.

Die Entscheidung für ein eigenes rechtskonformes digitales Archivsystem zieht umfangreiche Investitionen in Hardware, Netzwerk, Software, Implementierungs-Dienstleistungen und Anwendungsbetreuung nach sich. Diese Aufwände werden durch eine Cloud-Lösung für digitale Langzeitarchivierung deutlich reduziert.
GISA bietet Ihnen standardisierte und günstige Archivierungslösungen als Cloud Services. Stellen Sie Ihre Lösung aus zahlreichen funktionalen und technischen Komponenten zusammen: Vom klassischen Bereich der DMS und Workflow-Funktionalitäten bis hin zur Umsetzung der Anforderungen aus den GoBD, HGB, AO erhalten Sie Ihre Archivlösung nach Maß.

Rasch wachsendes Datenvolumen, erhebliche Performanceeinbußen und steigender Administrationsaufwand sind Probleme, die fast jedes SAP-System betreffen. Um diese zu lösen, ist die Entwicklung einer Datenmanagement-Strategie erforderlich, die effektive und wirtschaftliche Ansätze wie Datenvermeidung, -verdichtung und -archivierung verfolgt. Eine Datenanalyse Ihres SAP-Systems deckt die entscheidenden Fakten rund um den Datenbestand und die Datenentwicklung auf und bildet damit die Grundlage für eine langfristige Datenmanagement-Strategie Ihres SAP-Systems.

GISA führt die Datenanalyse Ihres SAP-Systems durch. Basierend darauf erhalten Sie Empfehlungen, mit welchen Maßnahmen Sie das wachsende Datenvolumen in Ihrem SAP-System eindämmen, die Performance optimieren und den Administrationsaufwand verringern.

Wachsendes Datenvolumen führt zur Minderung der Performance von SAP-Systemen und zu steigenden Administrationsaufwänden. Anforderungen, wie zum Beispiel die GoBD (bis 2014 GoBS und GDPdU) verlangen, dass Daten für längere Zeiträume aufzubewahren sind. Eine SAP-Datenarchivierung muss deshalb sicherstellen, dass auf die Daten auch nach der Archivierung zugegriffen werden kann.
GISA unterstützt Sie bei der Archivierung Ihrer SAP-Daten. Lesen Sie hier unsere Success Story über die SAP Datenarchivierung bei der GASAG AG.

Die Ablösung von IT-Systemen stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen: Wie sind die Daten der Altsysteme aufzubewahren, um alle Anforderungen rechtssicher zu erfüllen?
Eine Analyse des konkreten Ist- und Sollzustandes einschließlich einer Risikobetrachtung ist der erste Schritt zur Altsystem-Abschaltung. Mit dem von der GISA entwickelten Vorgehen finden wir für Sie die passende Lösung. Zudem können wir diese Lösung auch gemeinsam umsetzen.

Ab dem 28. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung anzuwenden. Diese stärkt die Betroffenenrechte unter anderem durch die Pflicht, personenbezogene Daten sperren und löschen zu müssen. Für das Sperren und Löschen personenbezogener Daten im SAP -System empfehlen wir den Einsatz der Business Funktion SAP ILM. Gern unterstützen wir Sie bei der Konzeption und der technischen Umsetzung Ihres Sperr- und Löschkonzepts.

Zusammenarbeit optimieren. Ressourcen besser nutzen.

SharePoint kann in vielen Unternehmensbereichen die Zusammenarbeit unterstützen und messbaren Nutzen schaffen. Schon mit den Basisfunktionalitäten – gemeinsames Arbeiten an Dokumenten, Volltextsuche, Teamräume und Integration mit MS-Office-Produkten – lassen sich vielfältige Optimierungspotenziale realisieren.
Eine SharePoint-Strategie kann aber auch Themen adressieren, die man nicht in erster Linie mit SharePoint verbindet, z.B. die grafische Präsentation von Geschäftsdaten, prozessuale Integration von IT-Systemen oder konstruktive soziale Netzwerke in Organisationen.

 

Lösungsbeispiele

  • Internet- und Intranet-Seiten
  • Unterstützung teamorientierten Arbeitens durch Projektakte und Projektteamräume
  • Vertragserstellung und Vertragsmanagement
  • eAkte sowie Gremien- und Sitzungsunterstützung im öffentlichen Bereich
  • IT-Systemdokumentation und Unterstützung von Change-Request-Prozessen
  • Compliance-Portale und Dokumentation des internen Kontrollsystems

Gern analysieren wir mit Ihnen zusammen die Einsatzbereiche und Potenziale von SharePoint für Ihre Organisation in einem Workshop. Unsere Experten verfügen über langjährige Praxiserfahrungen und strukturierte Methoden.

Enterprise
Application
Integration

Enterprise Application Integration (EAI) versteht GISA als ein zentrales Mittel zur unternehmensweiten Integration der Geschäftsprozess und der damit verbundenen IT-Systeme entlang der Wertschöpfungskette. Die Verteilung von Informationen im gesamten Unternehmen in verschiedenen Informationssystemen und Plattformen ist für uns ein Ansatzpunkt für die Leistung im Sinne der Daten- und Geschäftsprozessintegration. Eng verbunden mit dem Integrationsansatz sehen wir auch die Themen des Internet of Things (IoT).

Als langjähriger Partner der BOSCH Software Innovations-GmbH für Konzeption, Implementierung, Entwicklung, Betrieb und Applikationsmanagement des Produktes inubit BPM Suite stehen wir Ihnen zur Seite.
Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Implementierung von Integrations- und Prozessszenarien mittels inubit BPM und das mit einem branchenneutralen Ansatz aufgrund der sehr hohen Produktexpertise mit einem großen Team. Weiterhin betreiben wir Lösungen auf dieser Plattform im eigenen Rechenzentrum bzw. bieten Ihnen diese als einzelne Services in Ihrer Infrastruktur (z.B. als hybrid Cloud).
GISA wurde in den Jahren 2008 sowie 2014/15 als Partner des Jahres der BOSCH Software Innovations-GmbH ausgezeichnet

Als langjähriger Partner der SAP ist GISA neben vielen anderen Anwendungen auch im Thema Process Integration (SAP PI) seit Jahren sehr versiert. Gerade in SAP-zentrischen Landschaften werden die Vorteile zur technischen Integration, um die verschiedenen Technologien der Subsysteme zu bedienen und miteinander vereinen zu können von GISA intensiv genutzt. GISA unterstützt und berät die Kunden in Konzeption, Implementierung, Entwicklung, Betrieb und Applikationsmanagement dieses Produktes und auch weitere sehr eng verwandte Komponenten der SAP Process Orchestration Plattform wie z.B. SAP Business Process Management gehören zum Portfolio.

Das GISA Daten-Management-Center (DMC) ist eine EAI-Plattform, welche verschiedenste Dienste der Integration, Konvertierung, Protokollierung, des Datenaustauschs und der Prozessteuerung bietet. Diese Plattform bietet Services wie z.B.:

  • Konfiguration, Einrichtung und Betrieb Ihrer Datenaustauschprozesse
  • Bereitstellung der kompletten Infrastruktur (Server, Firewall, Speicherplatz) in unserem zertifizierten Rechenzentrum
  • Nutzung der Software über das Internet
  • Wartung, Pflege, Updates und Datensicherung inkl. Sicherstellung der Verfügbarkeit (Service Level Agreements)

GISA-Daten-Management-Center

In der Versorgungswirtschaft wird mit Themen wie Smart Energy, Smart Meter, Smart Grid gerade die Sensorik und die maschine to maschine Kommunikation angesprochen. Geschäftsmodelle unterziehen sich, aufgrund der erneuerbaren Energien und auch des Energiewirtschaftsgesetzes, einem starken Wandel. Auch Geschäftsmodelle anderer Branchen und in Kombination mit anderen Branchen beeinflussen stark die Themen Integration und Analytics.
Durch unser konsequentes Technologie- und Lösungs-Partnerkonzept gehen wir mit Ihnen die Themen des Internet of Things an und optimieren Ihre Geschäftsprozesse!

Unsere Expertise
expertise referenzen 555x120

Success Story: GASAG // SAP Daten-archivierung im SAP ERP – Upgrade zur DSGVO-Konformität Jetzt lesen!

Success Story: Leipziger Wasserwerke // Hybride GISA-ZUGFeRD-Lösung im SAP IS-U Jetzt lesen!

Success Story: Lechwerke AG // SAP-Datenarchivierung – Performance, Kosten & Datenschutz Jetzt lesen!

expertise whitepaper 555x120

Whitepaper:  SAP Information Lifecycle Management – Auswirkungen durch die EU-DSGVO. Jetzt lesen!

Workshop: GoBD in Ihrem Unternehmen – Einstiegsworkshop zur Bestandsaufnahme und Umsetzung Mehr erfahren!

Workshop: SAP ILM – Einstiegsworkshop zur Umsetzung der Anforderungen der DSGVO Mehr erfahren!

expertise blog 555x120

Blog: XRechnung – digitalisierter Rechnungsprozess bietet auch Chancen für den Mittelstand. Jetzt lesen!

Blog: EDNA-Projektgruppe „ZUGFeRD“ – GISA gestaltet eRechnungen aktiv mit. Jetzt lesen!

Blog: EU-DSGVO – Auch Archivdaten müssen gelöscht werden! Jetzt lesen!

Mediathek

Informieren Sie sich über aktuelle Kundenreferenzen, Whitepaper und weitere Downloads zu unseren Leistungen und Services.

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Alle Neuigkeiten und die Anmeldung zum Newsletter finden Sie in unserem News-Bereich.

Events

Kommen Sie mit uns auf externen Messen und Kongressen sowie internen Veranstaltungen ins Gespräch.