Success Story

Beitrag teilen auf: 

Transformation auf SAP S/4HANA: Individualität behalten, mehr Features und Performance sichern

BAYERNOIL Raffineriegesellschaft mbH

Eine zukunftssichere SAP-Lösung, in der wir unsere eigenen individuellen Anwendungen dennoch
weiterführen können – das war das Ziel. Ich würde sagen: Mission erfüllt!

Die Ausgangslage

Die BAYERNOIL Raffineriegesellschaft mbH betreibt die größte Raffinerie im bayerischen Raum. Das Unternehmen wollte entlang seiner Digitalisierungsstrategie sein bisheriges SAP-ERP-System auf die neue S/4HANA-Version konvertieren. Da der Support für ihr bisheriges SAP ERP im Jahr 2027 auslaufen wird, beschloss das Unternehmen „frühzeitig hier auf SAP S/4HANA zu wechseln, bevor es kurz vor Supportende viele andere Unternehmen ebenfalls tun“, erklärt Tobias Niedermayr, IT-Projektleiter bei BAYERNOIL. „Denn dann wäre der Markt an verfügbaren IT-Part-nern sehr angespannt und ein rechtzeitiger Wechsel eventuell nicht möglich gewesen.“ Zudem bietet das neue System neue Features, die sich BAYERNOIL für seine Prozesse sichern wollte.

Das Projekt

„Unsere Aufgabe war es, in einem ersten Schritt die vorhandene IT 1:1 in die neue Welt zu übernehmen – und möglichst so, dass interne Kunden die Veränderung kaum mitbekommen“, umreißt GISA-Projektleiter Arne-Carsten Schurig die Aufgabe.

Neben der langfristigen Sicherung des SAP-Supports gerade für die kaufmännischen Systeme erkannte BAYERNOIL aber das Potenzial des neuen SAP-Systems. „Mit dem bisherigen System waren wir doch etwas limitiert. Daher wollten wir uns für die nahe Zukunft einige Funktionen von SAP S/4HANA wie das optimierte Reporting und die Vorteile rund um SAP Fiori sichern.“ Auch die Datenbankstruktur des Unternehmens sollte dadurch eine deutliche Steigerung der Performance erhalten.

„Wir sind mit unserem neuen SAP-System ein Jahr früher als geplant an den Start gegangen“, freut sich Tobias Niedermayr von BAYERNOIL. „Jetzt können wir in der Umgebung unsere eigenen Entwicklungen weiterführen und haben zugleich eine zukunftssichere Lösung, die uns für die nächsten Schritte viele neue Optionen bietet. Wir arbeiten mit GISA in einem nächsten Schritt daran, SAP Fiori als Frontend und idealen Einstieg für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu implementieren“, ergänzt Niedermayr.

Die Vorteile

Die GISA GmbH begleitete die Migration aller Anwendungen und Daten in die Welt von SAP S/4HANA:

  • Prüfung der Kompatibilität der bisherigen Systeme mit dem S/4HANA Readiness Check
  • Mehr als 4.000 Codeanpassungen und ca. 2.000 Testfälle im Sandbox-System
  • Schnelle Migration: Vorverlegung der Produktivsetzung ein Jahr früher als geplant
  • Konzentration auf Neu- und Weiterentwicklung
  • Fiori und Mobility stehen für neue Digitalisierungsprozesse schneller zur Verfügung
  • Keine Kosten für zusätzliche Migration neuer Programmierungen im alten System
  • Begleitende Kommunikation der Maßnahmen und Auswirkungen auf den Arbeitsalltag der Key User schaffte Transparenz und verkürzte Entscheidungsprozesses
  • Deutliche Reduktion des Gesamtbudgets
  • Mitarbeiter stehen schneller wieder für andere Maßnahmen zur Verfügung

Highlights

„Das Projekt war geprägt von einer äußerst partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen BAYERNOIL und GISA. Bei GISA ist man ein wertgeschätzter Kunde, für den GISA immer erreichbar ist“, hebt Tobias Niedermayr als IT-Projektleiter von BAYERNOIL hervor.

Logo Bayernoil Raffineriegesellschaft

Über BAYERNOIL

Die BAYERNOIL Raffineriegesellschaft mbH ist ein Raffinerieverbund und erzeugt aus derzeit rund 10,3 Millionen Tonnen Rohöl pro Jahr hochwertige Produkte wie Flüssiggase, Kraftstoffe, Benzine, Diesel und Heizöl und Bitumen. Damit ist BAYERNOIL ein Garant für die Versorgungssicherheit der Region und zugleich ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber. www.bayernoil.de

Diese Success Stories könnten Sie auch interessieren:

Einführung des 50,2 Hz-Portals

Zusammen mit GISA entwickelte man ein Online-Portal, welches sowohl die MITNETZ STROM als auch die betroffenen Anlagenbetreiber dahingehend unterstützt, alle notwendigen Daten und Informationen effizient in einem gemeinsam genutzten System bereitzustellen bzw. abrufen zu können.

Mehr erfahren »
Sie haben nicht das richtige Produkt gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.