Technische Schwachstellenanalyse und Infrastrukturprüfung

IT-Sicherheitsanalyse & Risikobewertung

Technische Schwachstellenanalyse

pro Workshop

7.750,00 €

inkl. Materialien und Reisekosten (zzgl. MwSt)

Hilfe bei der Bestellung: +49 800 7000 585

Unser Angebot

Im Rahmen der Sicherstellung des IT-Informationsschutz sind die sogenannten technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) ein zentraler Aspekt. Dadurch sollen insbesondere die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen sichergestellt und vor Gefahren wie Hackerangriffen, unbefugtem Zugriff oder Manipulation geschützt werden.

GISA bietet Ihnen die Analyse und Bewertung des Netzplans sowie die allgemeine Analyse der Infrastrukturnutzung und der Zugriffsmöglichkeiten. Mit strukturierten Interviews und Dokumentenanalysen werden zentrale Netzkomponenten, Zugänge und zentrale IT-Infrastruktursysteme analysiert sowie Systemprüfungen und Client-Checks durchgeführt.

 

Die Ergebnisse sowie Vorschläge zur Erhöhung des Schutzniveaus erhalten Sie in einem abschließenden Bericht.

Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt

  • Überblick über Ihre Sicherheitssituation
  • Lösungsansätze zur Erhöhung des Schutzniveaus in Ihrem Unternehmen
  • Besserer Überblick über die eingesetzte Infrastruktur

Im Rahmen der technische Schwachstellenanalyse und Infrastrukturprüfung führt GISA stichprobenartig folgende Leistungen durch:

 

Komponente Topologie-Check

  • Prüfung offener Ports und Einstufung der
    Notwendigkeit
  • Versionsprüfung gefundener Dienste
  • Prüfung der Netzwerktechnologien
  • Zugriffskontrolle des Netzwerkes
  • Suche nach veralteten Login-Mechanismen
  • Überprüfung der Netzwerkprotokolle
  • Prüfung der Hardware inkl. Handlungsempfehlung
  • Prüfung der eingesetzten Software inkl. Handlungsempfehlung

 

Komponente Client-Check

  • Überprüfung der Client-Sicherheit
  • Prüfung der Zugangsberechtigungen inkl. Handlungsempfehlungen
  • Konfigurationskontrolle von Standardsoftware
  • Prüfung von Logfiles auf Anomalien
  • Userberechtigungskontrolle

Am Ende verfasst GISA einen Ergebnisbericht über die Risikobewertung inkl. Vorschlägen zur Erhöhung des Schutzniveaus.

  • alle Unternehmen, die eine Einschätzung zur IT-Sicherheitssituation wünschen
  • sowie alle Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten umgehen und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet sind notwendige Sicherheits- und Schutzanforderungen zu gewährleisten.

Hier finden Sie alle Informationen zum Workshop noch einmal in einem PDF-Dokument zum Download.

Sie möchten eine individuelle Beratung oder haben Fragen zum Produkt?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!