Central Custom Code Lifecycle Management

C3LM by GISA – Der Gesundheitscheck für Ihren SAP Custom Code!

produkt-custom-code-480x370

Central Custom Code Lifecycle Management by GISA (C3LM) bietet Ihnen die modulare Lösung für eine ganzheitliche, integrierte Analyse und Überwachung Ihres Custom Codes über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Durch aktive Unterstützung beim effektiven und transparenten Management Ihres Custom Codes ermöglicht C3LM by GISA Ihnen, Kosten, Realisierungszeiten und Fehlerraten zu senken sowie Sicherheitslücken schon vor der Entstehung zu verhindern.

Unser Angebot

C3LM by GISA unterstützt Sie dabei, Aufwände zu planen und Kosten zu senken, indem notwendige Änderungen analysiert, kritische Stellen aufgedeckt und ungenutzter Custom Code identifiziert wird. Somit können Sie schon vor Beginn des eigentlichen Releasewechsels Maßnahmen ergreifen, um Aufwände zu reduzieren und Planungssicherheit zu erlangen. Im Rahmen einer Vorstudie zum Releasewechsel ist C3LM die perfekte Ergänzung auf Ihrem Weg Richtung S/4HANA.

 

Die nachfolgend beschriebenen Module können einzeln oder in Kombination beauftragt werden. Jedes Modul liefert für Sie relevante Daten für eine umfassende Analyse Ihres Custom Codes – die sowohl in Form einer integrierten Auswertungsliste als auch integriert in das Modul „Visualization“ zur Verfügung gestellt werden können. Die Integration der Module ermöglicht eine einheitliche und umfassende Sicht auf Ihren Custom Code. So können Sie das volle Potenzial des Custom Code Lifecycle Managements ausschöpfen und einen stabilen sowie effizienten Betrieb Ihres SAP-System gewährleisten. Notwendige Anpassungen lassen sich flexibel und mit verhältnismäßigem Aufwand planen und realisieren.

 

Visualization (4.000 € zzgl. MwSt.)
Mit der interaktiven Visualisierung Ihres Custom Codes als dreidimensionale Stadt erhalten Sie einen Überblick über den Umfang und die Abhängigkeiten Ihrer kundeneigenen Entwicklungen. Mit gezielten Analysen können Sie anschließend Maßnahmen wie Restrukturierung, Reimplementierung oder Rückbau ableiten. Die Visualisierung wird in Kooperation mit der Forschungsgruppe Visual Software Analytics der Universität Leipzig und dem Open-Source-Projekt Getaviz erstellt. In Kombination mit den weiteren Modulen des C3LM by GISA erhalten Sie eine vollständige Sicht auf Ihren Custom Code, indem die zusätzlichen Daten wie etwa die Nutzungshäufigkeit (Modul Usage) oder die S/4HANA Migrationsbefunde (Modul Migration) ebenfalls interaktiv visualisiert werden.

 

Migration (7.500 € zzgl. MwSt.)
Der Releasewechsel zu S/4HANA führt umfassende Änderungen am SAP-Datenmodell, einen neuen Zugriff über Core Data Services sowie Anpassungen am SAP-Standard Code ein. Das Modul Migration analysiert auf Basis des SAP ATC (ABAP Test Cockpit) die möglichen Auswirkungen auf Ihren Custom Code und bietet eine detaillierte Aufschlüsselung aller betroffenen Stellen inklusive einer Anleitung für die notwendigen Anpassungen. Darüber hinaus erhalten Sie eine erste grobe Aufwandschätzung basierend auf Erfahrungswerten der GISA sowie Filter- und Clusterkriterien für Ihre detaillierte Planung der Migration.

 

Usage (4.000 € zzgl. MwSt.)
Das Module Usage ermittelt die Nutzung Ihres Custom Codes in der produktiven Ausführung auf Basis der SAP ABAP Call Monitor. Sie erhalten einen effektiven Überblick über häufig ausgeführten Custom Code. Dieser sollte bezüglich Performance und Änderungsrisiken besonders überwacht werden, um die damit verbundenen Geschäftsprozesse nicht zu gefährden. Custom Code, welcher in einem ausreichend großen Zeitraum sehr wenig oder gar nicht ausgeführt wurde, sollte auf einen möglichen Rückbau geprüft werden. Dadurch lassen sich langfristig Kosten für Wartung und Migration sparen.

Wie umfangreich ist Ihr SAP System?

Kundeneigene Entwicklungen (Custom Code) sind das Mittel der Wahl, um den Funktionsumfang Ihrer unternehmensrelevanten SAP-Prozesse zu erweitern. Custom Code bringt dabei nicht unerhebliche Kosten für Entwicklung und Wartung mit sich, erzeugt Aufwand bei Releasewechseln und bietet eine potenzielle Grundlage für Fehler und Sicherheitslücken mit möglicherweise kritischen Auswirkungen auf Ihren Unternehmenserfolg.

Historisches Wachstum und technische Schulden, aufgrund zu geringer Qualitätssicherung über die Zeit, verstärken die negativen Seiten von Custom Code. Daher lohnt es sich für Sie, den Umfang, die Qualität, die Migrationsfähigkeit und die Nutzung Ihres Custom Codes stets im Blick zu behalten, und zwar von der Konzeption bis zum Rückbau.

Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt

  • Flexibel gestaltbarer und individuell anpassbarer Gesundheitscheck ihres SAP-Systems (ab Release 7.0)
  • Vereinfachung und Transparenz des Custom Codes Managements
  • Planungssicherheit bei umfangreichen Releasewechseln wie S/4HANA
  • Reduzierung von Realisierungsaufwänden, Fehlerquoten sowie Sicherheitslücken
  • DSGVO-konform
  • Geringer einmaliger Einrichtungsaufwand
  • Keine Beeinträchtigung des produktiven Betriebs
  • Temporäre Anbindung Ihrer Systeme* an das C3LM-System der GISA (unter Mitwirkung Ihrer Systemadministration)
  • Einrichtung und Konfiguration der beauftragten Module
  • Einmalige Ausführung der Analyse und Erstellung des Berichts
  • Übergabe des Berichts per Email
  • Übergabe der Visualisierung per Dateiaustausch (falls Modul Visualization beauftragt)
  • Eine ausführliche Ergebnispräsentation mit Erläuterungen kann auf Wunsch in einem separaten Workshop mit GISA erfolgen

* Systeme ab Release 7.00 möglich

  • Unternehmen mit kundeneigenen Entwicklungen in ihren SAP Systemen, die diese effizient verwalten und weiterentwickeln wollen
  • Unternehmen, die vor der Einführung neuer kundeneigener Entwicklungen in ihren SAP Systemen stehen und dies transparent und effizient managen wollen
  • Unternehmen, die vor einer Migration wie S/4 HANA stehen und dabei ihre kundeneigenen Entwicklungen planbar und effizient migrieren wollen

Hier finden Sie alle Informationen zum Workshop noch einmal in einem PDF-Dokument zum Download.

Sie möchten eine individuelle Beratung oder haben Fragen zum Produkt?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!