Pressemeldung

19. April 2022

Beitrag teilen auf: 

GISAduathlon 2022 mit Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften

Der GISAduathlon findet am 24. April 2022 zeitgleich mit den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften im Duathlon statt. Die Veranstaltung des SV Halle Triathlon e.V. und des IT-Dienstleisters GISA startet um 9 Uhr in Schkopau und zieht auch in diesem Jahr Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland an.

„Der GISAduathlon ist dank der Deutschen Meisterschaften wieder hochkarätig besetzt“, so Hendrik Nitz, Vice President Governance & IT-Security bei GISA, der selbst aktiver Triathlet ist. „Im vergangenen Jahr gingen 400 TeilnehmerInnen an den Start. Dieses Jahr hoffen wir, die 500er-Teilnehmermarke zu knacken.“

Beim Duathlon werden eine erste Laufstrecke, ein Radkurs und eine zweite Laufstrecke zurückgelegt, wobei die SportlerInnen verschiedene Distanzen absolvieren – vom „Jedermann-Wettkampf“ mit 28 Kilometern Radfahren und acht Kilometern Laufen bis hin zum Meisterschaftswettkampf der Junioren mit 21 Kilometern Radfahren und sieben Kilometern Laufen.

Der sportlichen Herausforderung stellen sich am kommenden Sonntag auch sechs GISA-MitarbeiterInnen, die beim „Jedermann-Wettkampf“ an den Start gehen.

Weitere Informationen zum GISAduathlon unter: triathlon-halle.de/halle-duathlon

Ihre Ansprechpartnerin

Pressesprecherin

Pressesprecherin

Diese Pressemeldungen könnten Sie auch interessieren:

IT-Outsourcing by GISA: sicher, effizient, transparent

GISA gewährleistet Sicherheit, Qualität und Transparenz beim IT-Outsourcing: Die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat den IT-Dienstleister erneut erfolgreich nach ISAE 3402 Typ 2 geprüft. Sie bestätigt ihm damit die Angemessenheit und Wirksamkeit des dienstleistungsbezogenen internen Kontrollsystems nach internationalem Standard.

Mehr erfahren »
Sie haben nicht die richtige Meldung gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.