Artikel aus der Fachpresse

Werfen Sie einen Blick in die Fachbeiträge von und über GISA.

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Smarte Verknüpfungen

Zwei Geodatenportale auf Basis eines Open-Source-GIS bieten neue Möglichkeiten…

stadt + werk, 9/10 2020

energy 4.0

Vom IT-Entwickler zum Strategischen Partner Ingo Schöbe

Für IT-Unternehmen gilt es sich am Markt breiter aufzustellen und neue Geschäftsfelder im Sinne der Kunden zu entwickeln…

energy 4.0, 2020/2021

energie E3 Blog

Die Idee vom iMSys-Voll-Rollout erzeugt in der Metering-Branche ein positives Echo…

Erfahren Sie mehr im Beitrag von Marco Caruso: „Mehr Wettbewerb im Markt und Vorteile für Endverbraucher“

energiE3log, 3. August 2020

Business Geomatics Logo

Intelligente Geodatenportale bei der MITNETZ STROM 

IT-Dienstleister GISA unterstützt mit Geoportalen den Weg zur Smart City. …

Business Geomatics 4/20, S. 20

Sie haben Fragen und wünschen einen direkten Kontakt? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!   Jeannine Kallert Marketing – Fachpresse  +49 345 585-2471 jeannine.kallert@gisa.de

Jeannine Kallert, Marketing – Fachpresse
50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

Zeitvorsprung sichern 

Sieben Jahre scheinen für die Umstellung auf S/4HANA einen absolut komfortablen Zeitrahmen zu bieten. Experten empfehlen dennoch, möglichst frühzeitig zu starten. …

50,2 Magazin, 04.2020, S. 26/27

Business Geomatics Logo

Strategischer Impuls für die Auskunft 

Die Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen haben im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie die Online-Auskunft vollautomatisiert. GISA hat dazu CAIGOS Globe eingeführt und individuell konfiguriert. …

Business Geomatics 3/20, S. 8

energate-messenger+

Netzanfragen für PV und E-Autos in Sekundenschnelle

Der hallesche IT-Dienstleister GISA hat in Zusammenarbeit mit dem Verteilnetzbetreiber Mitnetz eine Portallösung auf Basis eines Open-Source-GIS entwickelt. Damit sollen Kunden im Internet schnell und einfach Anfragen zu Netzanschlüssen für E-Mobilität und Photovoltaikanlagen stellen können.  …

energate messenger, 23.06.2020

energiespektrum-klein-72dpi

Passend für den Anwender

GISA aus Halle/Saale gehört zu Deutschlands besten IT-Dienstleistern. Das ist das Ergebnis der Studie „Deutschlands begehrteste Produkte und Services“ des F.A.Z.-Instituts. Über das Erfolgsrezept des IT-Unternehmens sprachen wir mit GISA-CEO Michael Krüger. …

energiespektrum, 03 – 04/2020, S. 30 – 31

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

KOMBINIERT      

Der IT-Dienstleister GISA hat in Zusammenarbeit mit der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) eine Portallösung auf Basis eines Open-Source-GIS entwickelt. …

50,2 Magazin, 03.2020, S. 4

Energie & Management

Weniger Monolithen, mehr Module      

Wie stellen sich die Softwareanbieter in der Energiewirtschaft den sich wandelnden Anforderungen des Marktes? Diese frage ist Ausgangspunkt einer Untersuchung des BEMD. …

Energie & Management, 15. Juni 2020, S. 6/7

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Neuer Standard für die Branche      

Weltweit arbeiten aktuell 19 Kunden gemeinsam mit dem Software-Unternehmen SAP im Co-Innovationsprogramm SAP Cloud for Utilities an einem neuen Standard. Bei der Entwicklung sollen der Kunde und dessen konkreter Geschäftsnutzen im Fokus stehen. …

stadt + werk, Sonderheft Juni 2020, S. 28/29

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo

Smart-Automation-Lösung für Stundung und Ratenzahlung      

Aufgrund der Corona-Krise müssen Energiedienstleister ihren Kunden eine Option auf Stundung der Rechnungen anbieten. Dafür hat der IT-Dienstleister GISA eine Smart-Automation-Lösung entwickelt. …

ew – Magazin für die Energiewirtschaft, 05/2020

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

Umstieg nach Plan     

Als fünfter Energieversorger in Deutschland führten die Stadtwerke Pforzheim SAP S/4HANA ein. Gut ein Jahr nach der Auftragserteilung war das System produktiv. …

50,2 Magazin, 03.2020, S. 9

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

Zeit für die nächste Generation?     

In den IT-Landschaften der Versorger stehen die Zeichen auf Veränderung. Die Abkündigung von SAP R/3 ist dabei eher Symptom als Ursache. Es besteht Handlungsbedarf. …

50,2 Magazin, 03.2020, S. 6 – 8

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Smartes Portal für kaputte Laternen     

Über das Auskunftsportal Straßenbeleuchtung können Kommunen Störungen und Schäden an Straßen- und Gehwegleuchten an MITNETZ Strom melden. GISA hat es zusammen mit der Netzgesellschaft entwickelt. …

stadt + werk, 05.06.2020

energy 4.0

E-Mobility und Photovoltaik auf einen Blick     

GISA hat ein Geodatenportal auf Open-Source-Basis entwickelt, dass Kunden ermöglicht schnell und einfach Anfragen zu Netzanschlüssen für E-Mobilität und Photovoltaikanlagen stellen zu können. …

energy 4.0, 29.05.2020

eGovernment Computing

GISA bietet Smart Automation für die öffentliche Verwaltung    

Krisen sind immer gleichzeitig Stresstest und Innovationstreiber für die öffentliche Verwaltung. …

eGovernment Computing, 06/2020

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

IT für Leipziger Wasserwerke

IT-Dienstleister GISA wird ab Herbst für vier Jahre die Betreuung der SAP-Systeme der Leipziger Wasserwerke übernehmen. …

stadt + werk, 26.05.2020

ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft

Weitgehend automatisiert: IT-Lösung für Stundung und Ratenzahlungen von Endkunden   

IT-Dienstleister Gisa hat auf Basis von Robotic-Process-Automation eine Software entwickelt, die Energieversorger bei den Stundungsprozessen in Zeiten der Corona-Krise entlasten soll. …

ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, 07.04.2020

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Automatisierte Stundung   

IT-Dienstleister GISA hat eine Lösung für das Abrechnungssystem SAP IS-U entwickelt, die Anträge auf Stundung von Rechnungen automatisiert bearbeitet. …

stadt + werk, 08.04.2020

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

GISA: SMART AUTOMATION-LÖSUNG FÜR STUNDUNGEN UND RATENZAHLUNGEN VON KUNDEN

Aufgrund neuer gesetzlicher Regelungen müssen Energiedienstleister ihren Kunden der aktuellen Corona-Krise eine Option auf Stundung der Rechnungen anbieten. Ab einem festen Stichtag…

50,2 Online, 18.03.2020

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo

Corona-Krise: Smart-Automation-Lösung für Stundungen und Ratenzahlungen   

Aufgrund der Corona-Krise müssen Energiedienstleister ihren Kunden eine Option auf Stundung der Rechnungen anbieten. Um die Kundenberater zu entlasten und die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen, hat der IT-Dienstleister Gisa dafür eine Smart-Automation-Lösung entwickelt. …

ew – Magazin für Energiewirtschaft, 07.04.2020

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

RPA und digitaler Assistent:  Studierende entwickeln innovative Lösungen mit GISA   

Wie können Prozesse in Unternehmen mithilfe von RPA und digitalen Assistenten verbessert werden? Welchen Mehrwert können solche innovativen Lösungen für Unternehmen bringen? …

50,2-Magazin, 02/2020, S. 28

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo

GISA betreut immer mehr intelligente Messsysteme    

Nach der positiven Marktanalyse durch das BSI läuft der verpflichtende Rollout intelligenter Messsysteme an. Mittlerweile betreut der IT-Dienstleister GISA rund 200 dieser Systeme als Gateway-Administrator. …

ew – Magazin für die Energiewirtschaft, 26.03.2020

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

GISA betreut schon 200 Systeme   

Seit Beginn des Smart Meter Roll-out betreut der IT-Spezialist GISA 200 Kunden mit intelligenten Messsystemen. Software-Partner ist Robotron. …

stadt + werk, 26.03.2020

ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft

Smart-Meter-Rollout geht bei GISA voran  

Trotz Corona: Der hallesche IT-Dienstleister hat im ersten Monat seit Beginn des verpflichtenden Smart-Meter-Rollouts die Betreuung von rund 200 intelligenten Messsystemen übernommen. …

ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, 25.03.2020

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Angebot auf Knopfdruck  

Die IT-Spezialisten GET und GISA arbeiten an einer Portallösung, die es Stadtwerken erleichtert, mittelständischen Unternehmen individuelle Angebote für den Bezug von Strom und Gas zu machen. …

stadt + werk, 18.03.2020

ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft

Portal für individuelle Stromangebote bei gewerblichen Kunden  

Die IT-Dienstleister Gisa aus Halle und die Get AG aus Leipzig kooperieren künftig. Beide haben eine Portallösung entwickelt, die individuell mit der Produktwelt des Versorgers verknüpft werden kann. Weitere Extras sind möglich. …

ZfK, 17.03.2020

Wie hebt man einen Datenschatz?      

Stadtwerke und Dienstleister haben gemeinsam mit GISA an einem Kooperationsprojekt zu Big-Data-Anwendungen teilgenommen – unter Führung der digitalen Unternehmensberatung Quantic Digital. …

energiespektrum, 01/2020, S. 64 – 65

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Sprints zum Ziel      

Auch in der Energiewirtschaft nutzen immer mehr Unternehmen die Vorteile des agilen Projekt-Managements. Der IT-Dienstleister GISA und der Versorger EnviaM beispielsweise haben…

stadt+werk, 1/2 2020, S. 42 – 43

Arbeit an der Zukunft      

Aus Sicht des halleschen IT-Dienstleisters GISA geht der Weg zur Smart City über die Integration von Technologien wie Smart Metering, GIS und LoRaWAN.

Business Geomatics, 7/19, S. 17

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

ZUGFeRD für die Energiewirtschaft      

IT-Dienstleister GISA arbeitet in der Projektgruppe ZUGFeRD des edna Bundesverbands Energiemarkt & Kommunikation mit. Die Projektgruppe hat sich zum Ziel gesetzt, den Rechnungsstandard an die spezifischen Anforderungen der Energiewirtschaft anzupassen.

stadt+werk, 26.10.2019

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

MaKo 2020 – Provisorium mit Zukunft      

Die MaKo 2020 soll im Dezember starten. Trotz anfänglicher Bedenken und einem vergleichsweise kurzen Zeitvorlauf sieht sich die Branche gut vorbereitet. Doch der Aufwand war erheblich …

50,2-Magazin, 6/2019, S. 22 – 23

ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft

EnviaM bringt Rechnungen zum Fliegen     

Beim Energieversorger Envia Mitteldeutsche Energie (EnviaM) ist alles ganz EASy. Das Kürzel steht für die IT-Lösung „Eingabe- und Ausgabetool mit flexibler Systemanbindung“.

ZfK, 09.2019

energy 4.0

SAP S/4HANA: Das bringt der Umstieg auf das neue ERP-System    

Zugriff auf Echtzeitdaten, Integration von Anwendungen im Internet, Internet of Things und maschinelles Lernen – GISA gibt in seinem Whitepaper einen Überblick über die neue SAP-Version und zeigt, welche Möglichkeiten der Umstieg auf SAP S/4HANA Energieversorgern bietet.

energy 4.0, 18.09.2019

BWK magazin

Steter Technologietausch unerlässlich    

Der IT-Dienstleister GISA in Halle (Saale) ist nicht denkbar ohne sein Rechenzentrum. Dieses wurde im Gründungsjahr 1993 mit in den Unternehmenssitz integriert und ist seit dem das technische Rückgrat für …

BWK, 9 2019, S. 44 – 45

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Den Umstieg meistern   

Die Marktkommunikation (MaKo) 2020 stellt insbesondere die Messstellenbetreiber vor Herausforderungen. Denn bis der geplante Roll-out von Smart Meter Gateways starten kann, sind sie für die Aufbereitung und Verteilung der Messwerte verantwortlich.

stadt+werk, 7/8 2019, S. 34 – 36

energiespektrum-klein-72dpi

Stadtwerk Digital – Expertengespräch   

SAP-Strategie für Energieversorger, Digitalisierung als Trigger für neue Geschäftsmodelle: Das stand im Mittelpunkt des Round Table von Energiespektrum und IT-Spezialist GISA im Juni in Leipzig.

energiespektrum, 04/2019, S. 44 – 49

energate-messenger+

Ingo Schöbe: „Die Use-Cases für LoRaWAN liegen auf der Straße“   

Die Erschließung neuer digitaler Geschäftsmodelle für die Energie- und Wohnungswirtschaft steht im Mittelpunkt einer Kooperation des IT-Dienstleisters GISA mit dem Messtechnikhersteller Zenner.

energate messenger,  Juli 2019

Energie & Management

Es geht um den Betrieb einer kritischen Infrastruktur  

Der IT-Dienstleister GISA ist in etwa so alt wie E&M. Da bietet es sich an, gemeinsam einen Blick auf die vergangenen Jahre und auf die Zukunft der Digitalisierung zu werfen. Ein Gespräch mit Jürgen Klaus, der den Bereich Beratung leitet.

Energie & Management, 25 Jahre E&M, 15. Juni 2019, S. 14 – 15

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

ZENNER und GISA haben eine Kooperation für IoT-Projekte beschlossen.  

Auf dem FNN-Kongress ZMP in Leipzig wurde die Kooperation zwischen dem IoT-Anbieter aus Saarbrücken und dem Systemintegrator aus Halle offiziell verkündet.

50,2 Magazin, 4/2019, S. 10 – 11

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Umstieg auf S/4HANA zahlt sich aus  

Als eines der ersten Stadtwerke in Deutschland haben die Stadtwerke Pforzheim Anfang dieses Jahres die neue SAP Business Suite S/4HANA eingeführt.

stadt + werk, 6/2019, S. 20 – 21

ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft

GISA erprobt LoRaWAN   

Künftig wollen GISA und Zenner Kunden aus der Energiewirtschaft, aber auch Kommunen oder Dienstleister der Wohnungswirtschaft mit einer größeren Bandbreite an Leistungen bedienen und beim Einstieg die Digitlaisierung unterstützen.

ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, 6/2019, S. 13

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo
Maßgeschneiderte IT-Lösungen für immer komplexere Prozesse   Die neuen, Erfolg versprechenden Geschäftsmodelle und Dienstleistungen der Energieversorger werden wesentlich komplexer sein als der reine Vertrieb von Strom und Gas. ew Magazin, 6/2019, S. 66 – 69
stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik
Synergien beim Internet der Dinge   Lösungen für IoT-Projekte in den Bereichen Smart City, Smart Metering und Smart Energy wollen Zenner und GISA gemeinsam anbieten. stadt + werk, 22.05.2019
energy 4.0
Gemeinsame Umsetzung von IoT-Projekten    Zwei Experten für Dienstleistungen in der Energiewirtschaft, Zenner und GISA, haben am Rande der ZMP in Leipzig eine Kooperation für Internet of Things(IoT)-Projekte vereinbart. energy 4.0, 20.05.2019
ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft
Zenner und GISA kooperieren bei IoT-Projekten   Zenner International und GISA haben am Rande der ZMP in Leipzig eine Kooperation für Internet of Things-Projekte vereinbart. ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, 16.05.2019
ew Magazin für die Energiewirtschaft
So gelingt der Umstieg auf die MaKo 2020  Im Gesetz stand es schon geraume Zeit. Doch mit einem aktuellen Beschluss der Bundesnetzagentur ist der Termin in Stein gemeißelt: Ab 1. Januar 2020 werden alle relevanten Daten im Strommarkt sternförmig vom Messgerät an alle Marktpartner verteilt. ew Spezial I / 2019
50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze
MaKo 2020 Die Bundesnetzagentur hat Ende vergangenen Jahres die Festlegung zur Marktkommunikation 2020 veröffentlicht. IT-Dienstleister GISA unterstützt bei der Umstellung. 50,2 Magazin, 2/2019
energy 4.0
Erste Intelligente Messsysteme in der Produktivumgebung   Innogy Metering hat auf einem beim IT-Dienstleister GISA betriebenen System die ersten intelligenten Messsysteme (iMSys) in der Produktivumgebung in Betrieb genommen. Energy 4.0, 18.03.2019
ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft
GISA simuliert Lasttest für Gateway-Administration  Was passiert, wenn Smart-Meter-Zertifikate in großer Stückzahl ausgetauscht werden müssen – zum Beispiel bei einem erfolgreichen Cyberangriff? Wie das funktionieren kann, zeigt IT-Dienstleister GISA auf der E-world. ZfK, 05.02.2019
IT MITTELSTAND: IT-Business im Mittelstand
Zentrale Herausforderung der Digitalisierung Laut Michael Krüger, Geschäftsführer der GISA GmbH, ist es die zentrale Herausforderung der Digitalisierung, „Prozesse im Unternehmen durch leistungsfähige IT-Systeme zu automatisieren und dabei so effektiv und effizient wie möglich zu gestalten“. IT-MITTELSTAND, 28.11.2018
IT MITTELSTAND: IT-Business im Mittelstand
Neuer Zündstoff für das IT-Outsourcing Im Rahmen der Digitalisierung scheinen die IT-Outsourcing-Bestrebungen der Mittelständler stärker denn je. Hat die seit Mai geltende EU-DSGVO etwa nicht die Sicherheitsbedenken der Unternehmen hinsichtlich einer Auslagerung in die Cloud verstärkt? Tatsächlich scheint das Gegenteil der Fall zu sein. IT-MITTELSTAND, 11/2018  S. 36-40
BWK magazin
„Unser Kapital sind die Köpfe“ Zum 25-jährigen Firmenjubiläum hat sich die Gisa GmbH einen neuen visuellen Markenauftritt verpasst. BWK Das Energie-Fachmagazin, 11/2018 S. 22-24
Business Geomatics Logo
Geodatenportal für das Obere Elbtal Die vereinte IT- und GIS-Kompetenz des IT-Dienstleisters GISA aus Halle (Saale) sorgt für die Realisierung eines übergreifenden Geoportals. Das Projekt soll in Zukunft Schule machen… Business Geomatics 7/18, S. 24
Midrange Magazin
Migration auf S/4HANA bietet riesige Chancen Vor allem die Forderung nach Standardisierung veranlasst Firmen zum Umstieg auf SAP S/4HANA. Auch wenn SAP S/4HANA bereits seit Anfang 2015 auf dem Markt ist… MIDRANGE MAGAZIN, 11 2018, S. 10/11
Umsteigen leicht gemacht  Alternative Mobilität vor Ort erleichtert vielen das Umsteigen. Das Interesse ist da, sagt Inka Schäfer von Envia M. … energie spektrum, 08 2018, S. 40/41
Das E-3 Magazin
Neues Denken in der Versorgungsbranche Die meisten Energieabrechnungen basieren auf der SAP-Industrielösung für die Versorgungswirtschaft… Das E-3 Magazin, Oktober 2018, S. 50-59
50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze
GISA führt Lasttest für Gateway Administration durch  Die GISA GmbH aus Halle beschäftigt sich seit einigen Monaten mit Lasttests für seine Produktionssysteme für den Gateway-Administrator. … 50komma2, 07/2018, S. 11
ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft
Big Data ist nicht Big Brother

Nachgefragt: „Die eigentliche Arbeit beginnt erst danach – denn wie setze ich diese Daten um?“…

ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, Seite 11, Ausgabe 06/18
eGovernment Computing
Digitalisierung für Kommunen: eine ganzheitliche Aufgabe

Demographische und gesellschaftliche Transformationsprozesse, Urbanisierung, Klimawandel und Digitalisierung…

eGovernment Computing Spezial, Mai 2018
Das E-3 Magazin
EU-DSGVO: Wissen Sie, wie Sie personenbezogene Daten in Ihrem SAP löschen und sperren? Viele nähern sich dem Thema zunächst organisatorisch. Die technische Umsetzung bleibt vorerst auf der Strecke… Das E-3 Magazin, Mai 2018, S. 35
ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft
Erweitertes Portfolio GISA Wie die Digitalisierung die IT-Kooperationslandschaft verändert, wohin der Trend geht und in welchen Bereichen sich die Zusammenarbeit lohnt… ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, 04/18, S. 12/13 Meldungen
Das E-3 Magazin
Car Sharing Lösung – Smart City Portfolio  Der globale IT-Dienstleister NTT Data und der SAP Goldpartner GISA werden im Bereich Smart City kooperieren… E-3 Magazin, April 2018, e-3.de
stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik
Auf dem Weg zum Stadtwerk 4.0    

Die Daseinsvorsorge einerseits und die Digitalisierung andererseits zu bewältigen, ist eine Herausforderung für Stadtwerke. …

Stadt + Werk, Sonderheft April 2018, S. 6 – 7

energy 4.0
Die Drei Daten-Denker   

Big Data ist seit Jahren einer der Mega-Trends. Wer Digitalisierung will, beschäftigt sich auch mit der intelligenten Nutzung von Daten. …

Energy 4.0, 06. April 2018

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo
Wie Stadtwerke zum integrierten Mobilitätsdienstleister werden   

Die Herausforderungen für Städte und Kommunen ändern sich grundlegend. Themen wie demografischer Wandel, Digitalisierung, Urbanisierung und damit verbunden neue Mobilitätskonzepte stehen im Fokus. …

ew-Magazin, 3-4/2018, S. 4 – 5

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze
Mobilität für Smart Cities  

Mit der Carsharing-Lösung von NTT DATA und GISA können Stadtwerke neue Mobilitätskonzepte als Geschäftsfeld entwickeln. …

50komma2, 02/2018, S. 42 – 43

energy 4.0
Verbraucher zu effizientem Verhalten animieren 

Ab sofort wir die EnergieSparSchein-App des IT-Komplettdienstleisters GISA in ihrem zertifizierten Rechenzentrum gehostet. …

energy 4.0, 26. Februar 2018

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo
EnergieSparSchein-App zieht ins Rechenzentrum von GISA 

Mit der EnergieSparSchein-App erhalten Stadtwerke ein effektives Instrument zur Kundenbindung. Ab sofort wird die App im Rechenzentrum von Gisa gehostet und soll in Kombination mit der Anwendung gisa.Customer Insight weitere Mehrwerte bieten. …

ew-Magazin für die Energiewirtschaft, 21. Februar 2018

energate-messenger+
GISA und NTT Data entwickeln Carsharing-Lösung  

Die beiden IT-Dienstleister GISA und NTT Data haben eine Carsharing-Lösung für Unternehmen, Kommunen und Energieversorger aufgelegt. Im Fokus der Kooperation stehe das IT-System „iCS“ (Intelligente Carsharing-Lösung). …

energate messenger, 19. Februar 2018

energiespektrum
Es muss nicht immer das eigene Auto sein 

Carsharing war lange Zeit ein Nischenangebot für überzeugte Nicht-Autokäufer oder Umweltaktivisten. Inzwischen ist die Idee Teil eines neuen Mobilitätsverständnisses. …

energiespektrum, 19. Februar 2018

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik
Eigenen Fuhrpark sharen 

Mit einer neuen Lösung der Unternehmen NTT DATA und GISA können Kommunen und Stadtwerke den eigenen Fuhrpark einfach zur Carsharing-Flotte umwandeln. …

Stadt + Werk, 16. Februar 2018

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo
Die besten Geschäftsmodelle im Smart Metering

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts unter strategischer Führung der Quantic Digital GmbH konzipiert Gisa mit den Partnern erfolgversprechende Geschäftsmodelle und Anwendungen für Stadtwerke und Versorgungsunternehmen. …

ew-Magazin für die Energiewirtschaft, 2/2018, S. 84

ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft
Carsharing-Lösung für Stadtwerke von GISA und NTT Data

IT-Dienstleister GISA und der japanische Konzern NTT Data arbeiten im Bereich Mobilität zusammen. Für Energieversorger haben beide ein Produkt entwickelt, dass die Prozesse rund ums Carsharing erleichtern soll und neue Geschäftsmodelle ermöglicht. …

ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, 14. Februar 2018

stadt+werk kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik
Energiesparschein – Kooperation mit GISA 

Die App der Firma EnergieSparSchein wird künftig im Rechenzentrum von GISA gehostet. Zudem sollen durch die Kombination von gisa.Customer Insight und EnergieSparSchein-App die Mehrwerte beider Anwendungen gesteigert werden. …

Stadt + Werk, 09.02.2018

Das E-3 Magazin
Das aktuelle Stichwort: S/4 für die Energiebranche

Die Energieversorger warten gespannt: SAP möchte ab 2018 endlich auch die Energiebranche mit S/4 bedienen. Die Aufgaben der IT eines Energieversorgers sind aktuell äußerst vielfältig. Es geht um die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen…

Das E-3 Magazin, Februar 2018, S. 12

Logo IT-zoom
Die Stadtwerke Pforzheim gehen Richtung S/4 Hana

Bei den Stadtwerken Pforzheim stehen Änderungen ins Haus. In der Führungsspitze steht ein Revirement an – und bei der IT-Infrastruktur der Wechsel des ERP-Systems.

www.it-zoom.de, 26.01.2018

energate-messenger+

Wolff: „Digitalisierung ist nicht mit einem Projekt erledigt“

Der Druck für Versorger, neue digitale Geschäftsmodelle umzusetzen, ist groß. Im Interview spricht Ines Wolff, Leiterin Beratung Utilities bei GISA, über Erfolg versprechende Ansätze, Prozessoptimierung und IT-Sicherheit.

energate messenger+, 12.01.2018

energy 4.0

Gesucht: Geschäftsmodelle für Smart Meter

Angesichts des anlaufenden Rollouts für Smart Meter müssen Unternehmen auch neue, tragfähige Geschäftsmodelle entwickeln. Eine Kooperation von Stadtwerken, technischen Partnern und Dienstleistern sucht nun nach innovativen Konzepten. Die sieben besten Ideen werden auf der E-World 2018 präsentiert.

energy 4.0, 08.11.2017

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

Kooperationsprojekt sucht die besten Smart Meter Geschäftsmodelle

Eine Kooperation aus Stadtwerken, technischen Partnern, der Commerzbank und dem Fraunhofer IWES sucht die besten Geschäftsmodelle im Smart Metering. GISA unterstützt als IT-Komplettdienstleister die Kooperation mit ihrem Expertenwissen für die Energiewirtschaft.

50,2 – Die Plattform für intelligente Stromnetze, 8/2017, S. 10

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo

Die besten Geschäftsmodelle im Smart Metering

Eine Kooperation aus Stadtwerken, technischen Partnern, der Commerzbank und dem Fraunhofer IWES sucht die besten Geschäftsmodelle im Smart Metering. Die sieben besten Ideen werden auf der E-world 2018 präsentiert. …

ew Magazin für die Energiewirtschaft, 7.11.2017

Energie & Management

Geschäftsmodelle für Smart-Meter-Daten gesucht

Bis zur E-World 2018 wollen acht Kooperationspartner neue und tragfähige Ideen für das intelligente Messwesen gefunden haben. …

Energie & Management, 7.11.2017

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

Unternehmensporträts – GISA GmbH

GISA berät und unterstützt Energiedienstleister in allen EVU-spezifischen Prozessen. Dazu gehört auch die Sicherheits-Analyse bestehender und aufzubauender IT-Landschaften. …

50,2 – Die Plattform für intelligente Stromnetze, 6/2017, S. 33

Das E-3 Magazin

S/4 und der Mittelstand – vom Suchen und Finden einer gemeinsamen Idee

Seit November 2015 ist S/4 Hana Enterprise Management auf dem Markt und bildet spätestens ab dem Release 1610 alle relevanten Geschäftsprozesse eines integrierten Unternehmens ab. …

Das E-3 Magazin, Oktober 2017, S. 12

ew Magazin für die Energiewirtschaft logo

Best Practice Digitalisierung: Smart-Meter-Gateway-Administration für große Energieversorger

Die Umstellung auf intelligente Messsysteme als eines der zentralen technischen Themen der Energiewende ist mit weitreichenden Veränderungen bei der Infrastruktur verbunden. …

ew Magazin für die Energiewirtschaft, Sonderausgabe ew-Spezial III/2017, S. 31 – 33

energy 4.0

Pünktlich zum Rollout: So gelingt die Inbetriebnahme intelligenter Messsysteme

Der Einbau der modernen Messeinrichtungen (mME) ist in vollem Gange, der Rollout der intelligenten Messsysteme (iMSys) startet voraussichtlich Anfang 2018. …

Energy 4.0 Web-Magazin, 06.09.2017

BWK magazin

Im Markt angekommen

BIG DATA – Konkrete Anwendungen und zählbare Mehrwerte durch die Nutzung von Big Data waren für den Energiemarkt bisher nur schwer realisierbar, speziell für Stadtwerke und kleinere Versorger. …

BWK Das Energie-Fachmagazin, 7/8 2017, S. 46 – 47

energiespektrum

In der Mitte liegt die Kraft

Langfristig soll Gisa die erste Adresse für IT aus einer Hand werden, so Geschäftsführer Micheal Krüger und Bereichsleiter Ingo Schöbe. …

energiespektrum,  06/2017, S. 26 – 27

Midrange Magazin

S/4 HANA: Greenfield oder Brownfield – das ist die Frage

Weitaus mehr als ein Upgrade auf eine neue Version ist der Umstieg auf S/4HANA. SAP verspricht zwar eine Vereinfachung an vielen Stellen, doch …

Midrange Magazin – IT-Konzepte und Wissen für POWER-Systeme im Unternehmensnetzwerk,  08/2017, S. 13

50,2 Das Magazin für intelligente Stromnetze

Auf Augenhöhe In Vorbereitung des Smart Meter Rollouts erwerben 56 Netzbetreiber in der Anwendergemeinschaft der MITNETZ STROM das notwendige Wissen. Die Mitglieder schätzen das Konzept. … 50,2 – Die Plattform für intelligente Stromnetze,  4/2017, S. 18 – 19

Themen Magazin

Geld verdienen Sie nur mit Ihren Kunden! Warum lassen Sie sie dann kündigen? Der Energiemarkt ist zunehmend von einer hohen Wechselbereitschaft der Kunden geprägt und die Akquise neuer Kunden ist dabei kostspielig und aufwändig, vor allem beim Einsatz von hohen Wechselprämien. … „themen:magazin“,  2_2017, S. 24 – 25

Sapport

Noch reichlich Luft nach oben Seit 2015 ist die neue ERP-Generation von SAP offiziell verfügbar. Die grundsätzlichen Produktvorteile von „SAP S/4HANA“ sind hinlänglich bekannt: Systeme werden wesentlich schneller und leistungsfähiger, mit dem „Fiori Launchpad“ steht endlich eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Verfügung… „S@PPORT“,  4_2017, S. 15 – 16

et_Energiewirtschaftliche Tagesfragen

Sicherheit ist für Stadtwerke ein Muss IT-Sicherheit ist längst auch für Stadtwerke und Energiedienstleister ein bestimmendes Thema. Als kritische Infrastrukturen stehen beide im Fokus möglicher Cyberattacken. „et“ ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE TAGESFRAGEN 67. Jg. (2017), Heft 4, S. 43 – 44

Energie & Management

Mit Schnittstellen Systemgrenzen überbrücken Eine Anwendergemeinschaft aus 45 Netzbetreibern in Ostdeutschland hat Mitnetz Strom mit der Smart-Meter-Gateway-Administration beauftragt. Energie & Management, April 2017, S. 22

energy 4.0

Sicherheit wird für EVU geschäftsentscheidend Stadtwerken und Energiedienstleistern bleibt wenig Zeit. Bis Ende Januar 2018 müssen sie als kritische Infrastrukturen ein zertifiziertes Information Security Management System (ISMS) nachweisen. Viele unterschätzen den Aufwand. Energy 4.0, Ausgabe 2+3.2017, S. 20 – 22

energiespektrum

Dem Kunden auf der Spur Der IT-Dienstleister Gisa und der Prozessdienstleister für die Energiewirtschaft AVE kooperieren im Rahmen eines Big-Data-Angebots zur Kundenbindung für Energiedienstleister. energiespektrum, 02/2017, S. 46

Das E-3 Magazin

Fiori und UI5 – über Umwege in die mobile Welt Das Thema Mobilität von Geschäftsanwendungen und verbesserte Nutzerakzeptanz ist im SAP-Universum weiterhin ein spannendes Thema mit Potenzial. E-3 Magazin, März 2017, S. 12

energate-messenger+

Gratz: „Vor dem Kunden wissen, dass er kündigen will“ Der IT-Dienstleister Gisa bietet mit „gisa.Customer Insight“ Big-Data-Dienste zur Analyse von Kundenverhalten an. energate messenger+, 01.03.2017

ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft

innogy Metering, GISA, Syna, VOLTARIS stellen zertifiziertes System und Prozesse für die Smart Meter Gateway Administration bereit Beim anstehenden Smart Meter Rollout ist die neue Aufgabe der Smart Meter Gateway-Administration eine große Herausforderung für Messstellenbetreiber. ZfK – Zeitung für kommunale Wirtschaft, 1-2/2017

energiespektrum

Business Intellig@nce Bis zum Sommer müssen Versorger und Netzbetreiber Zuständigkeiten für das digitale Messwesen regeln. energiespektrum, 01/2017, S. 14 – 17

eGovernment Computing

MACH AG punktet bei Hochschulen Der IT-Komplettdienstleister GISA wird seine Erfahrungen im Bereich komplexer Verbundsysteme ins Projekt einbringen. eGovernment Computing, 16.01.17