GISA stellt digitale futurego-Preisverleihung auf die Beine – futurego kommt zur GISA!

futurego und GISA beschreiten gemeinsam digitale Wege. Mit dem neuen Streaming-Dienst der GISA wird am Donnerstag (25.06.2020) erstmalig die Preisverleihung des Schülerwettbewerbs „futurego Sachsen-Anhalt“ im Livestream übertragen.

GISA stellt digitale futurego-Preisverleihung auf die Beine – futurego kommt zur GISA!

futurego und GISA beschreiten gemeinsam digitale Wege. Mit dem neuen Streaming-Dienst der GISA wird am Donnerstag (25.06.2020) erstmalig die Preisverleihung des Schülerwettbewerbs „futurego Sachsen-Anhalt“ im Livestream übertragen.

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch das Corona-Virus kann die Veranstaltung nicht wie gewohnt als Präsenztermin stattfinden. Ausfallen war keine Option – futurego feiert in diesem Jahr 15-jähriges Jubiläum – Grund genug, neue Wege zu gehen. Und hier kam GISA ins Spiel: durch die bereits seit 2011 bestehende Sponsoring-Partnerschaft kam man ins Gespräch, denn digitale Lösungen gehören zum Kerngeschäft der GISA.

„Für uns ist die digitale Preisverleihung besonders spannend. Mit unserer Streaming-Lösung stellen wir sicher, dass alle an der Abschlussveranstaltung trotz Corona-Beschränkungen teilnehmen können. Wir verbinden über den Livestream das Team von futurego mit den Schülerteams und ihren Sponsoren“, so Norman Klammer, Unit Director Business Development & Innovation bei GISA. „Zusätzlich vergeben wir als Sponsor wie in den Vorjahren den Preis für die beste Schule und für den 8. Platz an eines der besten Schülerteams.“

Zu futurego
futurego Sachsen-Anhalt ist ein Schülerwettbewerb, der unter dem Motto „Schule deine Idee“ schulpädagogische und betriebswirtschaftliche Themen verbindet. SchülerInnen ab der 8. Klasse aller Schulformen entwickeln im Wettbewerb ihre Gründungsidee bis zum fertigen Geschäftskonzept. Auf der Abschlussveranstaltung am 25. Juni 2020 werden die besten Ideen ausgezeichnet und prämiert. Dabei werden die Preisgelder, gesponsert von Unternehmen der Region, in einem Gesamtwert von mehr als 5.000 Euro überreicht.
Der landesweite Schülerwettbewerb futurego Sachsen-Anhalt wird im Rahmen der Existenzgründungsoffensive ego. des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt und aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt und dem Operationellen Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert sowie durch die Univations GmbH koordiniert. www.futurego.de



Ihr Ansprechpartner


team_image

Franciska Quaiser

Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin