Success Story

Beitrag teilen auf: 

Effizienter und innovativer Betrieb der Büro-IT

ONTRAS Gastransport GmbH

Trotz der hohen Komplexität, einem dynamischen Projektumfeld und zahlreichen Herausforderungen, konnte das Projekt
durch die sehr gute Zusammenarbeit zwischen ONTRAS und GISA termingerecht und mit einer Umstellungsquote von
nahezu 100 % überaus erfolgreich abgeschlossen werden.

Ausgangslage

Im Rahmen der Vorgaben zur Entflechtung von Handel und Transport bei Energieunternehmen war die zwischen der VNG—Verbundnetzgas AG und der ONTRAS Gastransport GmbH praktizierte gemeinsame Nutzung der VNG IT-Infrastruktur nicht mehr möglich. In einem vorhergehenden, komplexen Transitionsprojekt erfolgte durch GISA zunächst eine organisatorische Trennung. Für die anschließend anstehende technische Umsetzung sollte zur Gewährleistung der Unabhängigkeit des Ferngasnetzbetreibers ONTRAS dessen IT-Infrastruktur aus der VNG Infrastruktur herausgelöst und der Betrieb der Büro-IT von der GISA übernommen werden. Mit dieser Übernahme liegt nun der Fokus auf einer steten Optimierung der IT-Infrastruktur, um einen stabilen, effizienten und innovativen Betrieb zu gewährleisten.

Das Projekt

Zur Ausschöpfung der Optimierungspotenziale und zur Sicherstellung eines stabilen Betriebes wurden im Anschluss an die Übernahme der Büro-IT deshalb folgende Ziele im Projekt umgesetzt:

  • Einführung von Windows 7 64-Bit-Version, Anpassung und Roll-out von 150 Anwendungen für Windows 7
  • Einführung Office 2010, Umstellung des E-Mail-Systems auf Microsoft Exchange 2010 64-Bit
  • Ablösung der Novell-Infrastruktur für File- und Printdienste und Migration der Novell-Infrastruktur (User, File- und Printdienste) in eine homogene Microsoft-Umgebung
  • Aufbau eines Datei- und Berechtigungskonzeptes und Standardisierung der Zugriffe für externe Dienstleister

Die Phasen

Die Planung und Umsetzung gliederte sich in folgende Phasen:

  • Grobkonzepterstellung
  • Detailkonzept—iterative Workshops mit dem Ziel der gemeinsamen Erstellung des Detailkonzeptes
  • Aufbau einer Testumgebung, die im weiteren Projektverlauf produktiv gesetzt wurde
  • Anwendungsbereitstellung und Anwendungstest für eine strukturierte Bearbeitung der über 150 Anwendungen in einem definierten Prozess
  • Mapping Filemigration und Filedatenmigration—Erstellung eines Berechtigungskonzeptes, Zuordnung der Quelldaten im Zielsystem und anschließende Migration
  • Client-Roll-out inkl. User-Umstellung im Backend—strukturierter Poll-out für 900 User und Endgeräte mit definiertem Prozess und Umsetzung der standardisierten Zugriffe für externe Dienstleister

Highlights

Die komplexen technischen und organisatorischen Anforderungen standen einem sehr ambitionierten Zeitplan gegenüber. Mit der strukturierten Herangehensweise und erprobter Methodenkompetenz konnten alle Ziele termingereicht umgesetzt werden.

Logo Ontras Gastransport GmbH

Über ONTRAS Gastransport GmbH
Die ONTRAS Gastransport GmbH ist ein überregionaler Ferngasnetzbetreiber im europäischen Verbundsystem. ONTRAS betreibt das zweitgrößte Hochdrucknetz Deutschlands mit über 7.200 km Leitungslänge. Mit einer effizienten Erdgaslogistik und kompetenten Mitarbeitern ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Transportkunden, Händler, nachgelagerte Netzbetreiber und Produzenten von regenerativ erzeugten Gasen (Biogas, Power to Gas). www.ontras.com

Diese Success Stories könnten Sie auch interessieren:

Microsoft Office 365 Cloud

Zur Erhöhung des Standardisierungsgrades und als Basis einer effizienteren Zusammenarbeit sowohl in Linie als auch extern, entschied man sich für eine unternehmensweite Einführung neuester Microsoft-Technologien.

Mehr erfahren »
Sie haben nicht das richtige Produkt gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.