Pressemeldung

8. Juni 2023

Beitrag teilen auf: 

Einführung S/4HANA Master

SAP Quality Award für S/4HANA-Einführung geht an Forschungszentrum GEOMAR mit Implementierungspartner GISA

Das Forschungszentrum GEOMAR gehört zu den diesjährigen Gewinnern des „SAP Quality Award for Customer Success“. Auf der gestrigen Preisverleihung in Mannheim würdigte die Jury damit das herausragende Projekt der Einführung von SAP S/4HANA beim GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel durch den IT-Dienstleister GISA. GEOMAR gewinnt den Preis in der Kategorie „Business Transformation“.

 

Irini Kalamaris, Head of Active Quality Management MEE, SAP Deutschland SE & Co.KG: „GEOMAR hat in den 10 Quality Principles die Nase vorn gehabt und konnte sich gegen namhafte Wettbewerber durchsetzen. Insbesondere die schnelle Realisierungszeit mit GISA als Partner hat uns als Jury beeindruckt.“

Alexander Schulz, Zentrale Einheiten Informations-, Daten- und Rechenzentrum, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, zur Auszeichnung: „Die Herausforderung, den Verwaltungsbereich in kürzester Zeit mit einer modernen SAP-Lösung auszustatten, haben wir gemeinsam mit GISA gemeistert. Wir freuen uns, den SAP Quality Award für das gemeinsame Projekt zu erhalten. GISA stand uns dabei stets als kompetenter IT-Partner zur Seite und hat uns bei diesem sportlichen Projektverlauf umfassend betreut.“

Marco Fahsel, Business Line Manager Higher Education & Research bei GISA: „Wir freuen uns sehr, als Implementierungspartner von GEOMAR eine Anerkennung für unsere Kompetenz bei der Einführung von SAP S/4HANA für Forschungsinstitute zu erhalten. Das bestätigt, dass wir mit unserem eigens für diese Branche entwickelten S/4HANA Master die speziellen Anforderungen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen erfüllen und unsere Kunden erfolgreich zum Ziel führen.“

 

Mit dem Vorhaben „Moderne Verwaltungs-IT“ digitalisiert und vereinfacht das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel alle Verwaltungsprozesse. Ein Teilprojekt war die Einführung von S/4HANA als Cloud-Lösung in der GISA Private Cloud. Die operativen Verwaltungsvorgänge wie Haushaltsplanung, Drittmittelverwaltung und Personalmanagement der rund 1.000 Mitarbeitenden zählenden Einrichtung sollten künftig über ein modernes ERP-System erfolgen. Auch ein Dokumentenmanagementsystem sollte angebunden werden. Dabei galt es, die bisherige ERP-Lösung MACH durch eine cloudbasierte, vorkonfigurierte Lösung von SAP zu ersetzen. Gleichzeitig hieß es, individuelle Anforderungen bestmöglich zu berücksichtigen.

„Der S/4HANA Master von GISA bot sich hierfür aus unserer Sicht am besten an“, blickt Alexander Schulz zurück. „Insbesondere weil das modular vorgefertigte System so konzipiert ist, dass es zügig in der Praxis eingeführt werden konnte und zugleich über umfangreiche, integrierte Funktionalitäten verfügt, die für uns als Forschungseinrichtung unabdingbar waren.“

So erhielt GISA im April 2021 schließlich mit den Partnern best practice consulting AG und arf Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbH den Auftrag für die Implementierung. Innerhalb von 8,5 Monaten erfolgte die Einführung der S/4HANA-Lösung, bei der zugleich alle benötigten individuellen Anforderungen des GEOMAR bereits berücksichtigt waren. Der modulare Ansatz und zahlreiche Schnittstellen garantieren auch für die Zukunft ein Maximum an Flexibilität und Plattformintegrität. Mit Blick auf die Anwenderinnen und Anwender sorgt die eingesetzte SAP Fiori-Benutzeroberfläche für eine intuitive, komfortable Bedienbarkeit.

Mehr zum Projekt lesen Sie in der Referenz.

Ihre Ansprechpartnerin

Pressesprecherin

Pressesprecherin

Diese Pressemeldungen könnten Sie auch interessieren:

IT-Outsourcing by GISA: sicher, effizient, transparent

GISA gewährleistet Sicherheit, Qualität und Transparenz beim IT-Outsourcing: Die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat den IT-Dienstleister erneut erfolgreich nach ISAE 3402 Typ 2 geprüft. Sie bestätigt ihm damit die Angemessenheit und Wirksamkeit des dienstleistungsbezogenen internen Kontrollsystems nach internationalem Standard.

Mehr erfahren »
Sie haben nicht das richtige Produkt gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.