SAPPHIRENOW 2017 in Orlando – SAP Predictive Analytics Story mit GISA und A/V/E

Auf der SAP Kundenmesse SAPPHIRE NOW in Orlando haben GISA und A/V/E gemeinsam mit der SAP eine SAP Business Transformation Study zum Thema „Reducing Customer Churn with SAP BusinessObjects Predictive Analytics“ veröffentlicht‎.

SAPPHIRENOW 2017 in Orlando – SAP Predictive Analytics Story mit GISA und A/V/E

Auf der SAP Kundenmesse SAPPHIRE NOW in Orlando haben GISA und A/V/E gemeinsam mit der SAP eine SAP Business Transformation Study zum Thema „Reducing Customer Churn with SAP BusinessObjects Predictive Analytics“ veröffentlicht‎.

Der von GISA entwickelte Service zur Bestimmung des Kundenwertes/Voraussage der Kündigerwahrscheinlichkeit hilft Energiedienstleistern, bei der Kundenbindung. A/V/E hat das Produkt komplettiert.

Vom 16. – 18. Mai 2017 findet in Orlando (USA) die weltgrößte SAP-Konferenz statt. Die SAP-Haus- und Kundenmesse zeigt SAP-Usern Produktneuerungen und gibt Einblick in die aktuellen Strategien des Unternehmens. Auch werden erfolgreiche Anwendungsbeispiele von Kunden und Partnern vorgestellt, dem sogenannten Customer Storytelling.

Die GISA Story zeigt, wie der hohen Wechselbereitschaft von Energieversorgerkunden Rechnung getragen werden kann und kündigungsgefährdete, gewinnbringende Kunden gezielter und effektiver als Bestandskunden gehalten werden können. Im Rahmen Ihres Angebotes „Kündigerabwehr 4.0“ nutzt die A/V/E GmbH die Eigenentwicklung „gisa.Customer Insight“, mit der die Wechselwahrscheinlichkeit werthaltiger Kunden schnell und sehr genau ermittelt werden kann. Die GISA-Anwendung basiert auf SAP BusinessObjects Predictive Analytics Software, läuft auf SAP HANA und nutzt SAP Business Warehouse Anwendungen.

Zur SAP Business Transformation Study

Mehr zur SAPPHIRENOW



Ihr Ansprechpartner


team_image

Jeannine Kallert

Marketing - Fachpresse