RPA und KI

Effizienz durch Prozessautomatisierung und Maschinelles Lernen.

Robotic Process Automation und Künstliche Intelligenz treiben die Digitalisierung weiter voran und heben diese auf ein neues Level. Mit RPA und KI sollen Geschäftsprozesse automatisiert werden. Während RPA bei einfachen, sich wiederholenden Tätigkeiten zum Einsatz kommt, schafft KI Entlastungen bei komplexeren Prozessen mit Entscheidungsspielraum.

Das Zusammenspiel von RPA und KI schafft den Mitarbeitern Raum für kreativere und anspruchsvollere Herausforderungen und ermöglicht eine höhere Produktivität und Wertschöpfung im gesamten Unternehmen. Gehen Sie den nächsten Schritt – wir unterstützen Sie!

Robotic Process Automation (RPA)

Mit Robotic Process Automation kann menschliches Verhalten imitiert werden, um manuelle Arbeitsschritte technisch abzubilden. Repetitive Schritte werden automatisiert, indem strukturierte Informationen aus verschiedenen Quellen nach bestimmten Regeln verarbeitet, validiert, übertragen oder in Systemen (z.B. ERP) gespeichert werden. Dabei ermöglicht RPA die Interaktion mit Systemen auf die gleiche Art und Weise wie ein menschlicher Anwender – ohne Änderungen an den bestehenden IT-Systemen vorzunehmen.

RPA ist ein Bot, der komplett in existierende Prozesse und IT-Systeme integriert wird und mit diesen agiert – transparent und nachvollziehbar. Der Roboter wird zum virtuellen Mitarbeiter des Unternehmens.

Welche Prozesse sind besonders für RPA geeignet?

RPA eignet sich im digitalisierten Umfeld besonders für sich wiederholende und regelbasierte Aufgaben mit hohen Volumina ohne Entscheidungsspielraum. Die Prozesse weisen ein hohes Maß an Standardisierung auf und es gibt wenige Ausnahmen. RPA nutzt dabei strukturierte elektronische Daten – der Input und die Verarbeitung laufen komplett digital. Monotone Aufgaben werden mit RPA zuverlässig, fehlerfrei und durchschnittlich 70% schneller ausgeführt.

Ihre Vorteile mit Robotic Process Automation
Reduzierung des manuellen Aufwands und der Bearbeitungskosten

Verkürzung der Durchlauf- und Bearbeitungszeiten sowie 24/7/365 Verfügbarkeit

Erhöhte Prozesstransparenz und bessere Reportingmöglichkeiten

Fehlerfreie, identische Prozessdurchführung und revisionssichere Dokumentation

Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit durch Fokussierung auf komplexere, wertschöpfendere Tätigkeiten

Unser Angebot für Sie

Ihre Mitarbeiter verbringen zu viel Zeit mit Routineaufgaben? Wir begleiten Sie von Anfang an – Schritt für Schritt.  Wir identifizieren mit Ihnen das Potential für RPA in Ihrem Geschäftsbereich. Starten Sie mit unserem Einstiegsworkshop in dem wir Ihnen die generellen Anwendungsmöglichkeiten von RPA zeigen, erste Prozesse aufnehmen und die Top 3 RPA-fähigen Prozesse in Ihrem Unternehmen identifizieren! Im Anschluss kann ein erstes Projekt dann so aussehen:

Künstliche Intelligenz

Mit künstlicher Intelligenz gehen Sie einen Schritt weiter: KI kann z.B. genutzt werden um unstrukturierte Daten in ein strukturiertes Format zu bringen und diese für Roboter zur Verfügung zu stellen. In Summe kann KI also dort ansetzen, wo die Grenzen von RPA erreicht sind. Das Zusammenspiel von RPA und KI ermöglicht eine viel umfassendere und tiefergehende Automatisierung von Prozessen zur Effizienzsteigerung in Ihrem Unternehmen.

Workshopangebot

Sie denken auch über Künstliche Intelligenz in Ihrem Unternehmen nach? Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Prozesse betrachten und Potentiale identifizieren. Wir stehen Ihnen mit unseren Experten zur Verfügung. Als ersten Schritt empfehlen wir Ihnen den „Praxisworkshop Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ – ein Angebot unserer Tochtergesellschaft der QUANTIC Digital GmbH

Anwendungsbeispiele RPA & KI
Intelligentes Dispatching im ServiceDesk

Problem: Wie kann die große Datenmenge von über 100.000 Tickets pro Jahr effektiver und schneller bearbeitet werden?

Lösung: Zielgerichtetes Dispatching der Tickets an die richtigen Arbeitsgruppen im Unternehmen und korrekte Zuordnung zum betroffenen Service mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz. Die KI findet dabei selbständig heraus, wie wichtig oder unwichtig der Text für die jeweilige Gruppe ist.

Nutzen: Sie schaffen Automatisierung im Ticketing und damit die schnellere Lösung der Tickets – die KI arbeitet 24/7. Der Aufwand im Service Desk sowie im Support und in den Fachgruppen wird deutlich reduziert. Die dezentrale Dispatcher-Funktion wird eliminiert. Die Mitarbeiter werden entlastet und können sich auf herausforderndere Tätigkeiten konzentrieren.

Kündigerwahrscheinlichkeit ermitteln

Problem: Welche gewinnbringenden Kunden werden höchstwahrscheinlich bald zur Konkurrenz wechseln? Wo müssen Präventionsmaßnahmen eingeleitet werden?

Lösung: Mit gisa.CustomerInsight (basierend auf SAP-HANA-Technologie) frühzeitig und personenscharf die Zusammenhänge von Stamm- und Bewegungsdaten, regionalen und soziodemografischen Unterschieden sowie von Daten zu Kundenverhalten und Marktgeschehen erkennen. Mit einer Trefferquote von über 80%!

Nutzen: Sie bestimmen den Wert Ihrer Kunden und ermitteln die Kündigerwahrscheinlichkeit. So können Sie ein Frühwarnsystem einrichten, um rechtzeitig passgenaue Maßnahmen der Kundenbindung einzuleiten.

Eintragen von
Zeitbuchungen

Problem: Wie kann eine große Menge an individuellen Excel-Listen mit Zeitbuchungen einzelner Teams in das Zeiterfassungssystem eingepflegt und konsolidiert werden?

Lösung: Für den RPA-Bot werden die Excel-Listen standardisiert und vom Bot automatisch zu festen Zeitpunkten im Monat in das System überführt.

Nutzen: Durch die Automatisierung werden 6-8 Personentage eingespart. Sie gewinnen an Standardisierung und Zuverlässigkeit im Zeiterfassungssystem. Sekundäre Aufwände und Kosten durch Fehler in der Kosten- und Leistungszuweisung werden stark reduziert.

Aktuelles
Hochschule Merseburg

RPA und digitaler Assistent: Studierende entwickeln mit GISA innovative Lösungen

Wie können Prozesse in Unternehmen mithilfe von RPA und digitalen Assistenten verbessert werden? Innovative Lösungen für diese Fragen haben Studierende der Hochschule Merseburg gemeinsam mit dem regionalen IT-Dienstleister GISA entwickelt.

Jetzt lesen
Robotics

Blog-Beitrag

Wir legen uns fest: RPA und Process Mining sind die IT-Themen für 2019!

Jetzt lesen