Einführungsworkshop Open Source GIS

Einstieg in die Welt von Open Source und Open Geo Data

Open Source GIS

pro Workshop

1.500,00 €

inkl. Materialien und Reisekosten (zzgl. MwSt)

Hilfe bei der Bestellung: +49 800 7000 585

Unser Angebot

Open Source Software (OSS) hat sich zu einem bedeutenden Faktor der digitalen Transformation entwickelt. Sie kann sich heute mit etablierten Systemen messen, ist dabei flexibel und vergleichsweise kostengünstig – gute Gründe, warum inzwischen 75% der Unternehmen OSS-Lösungen aufgeschlossen gegenüberstehen.

 

In unserem Workshop demonstrieren wir Ihnen live – anhand unserer GIS-Beispielapplikation – die vielfältigen Möglichkeiten und Vorteile. In der Einführung erhalten Sie zudem einen Überblick zu den Komponenten des OpenSource GIS. In einem nächsten Schritt identifizieren und betrachten wir mit Ihnen gemeinsam potenzielle Anwendungsfälle für Ihr Unternehmen. Wir unterstützen Sie weiterhin bei einem ersten Aufwandsüberblick als wesentliche Grundlage für Ihren konkreten Business Case.

Open Data – ein Paradigmenwechsel

Das wohl bekannteste Open-Source-GIS ist das im Juli 2002 veröffentlichte QGIS, welches kommerzieller Software in puncto Funktionsumfang und Usability in nichts nachsteht. QGIS ist nicht ohne Grund das führende Open-Source-Desktop-GIS, vereint es seit 2013 Funktionen aus GRASS, SAGA und GDAL/OGR in einer integrierten Verarbeitungs-Toolbox. Durch die Kombination einzelner Open-Source-Komponenten lassen sich Anwendungen nach Kundenwunsch entwickeln und durch branchenspezifische Funktionen erweitern.

 

Mehr zum Thema Geodaten und Anlagenmanagement

Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt

  • schneller Einstieg in die Welt von Open Source und Open Geo Data
  • Durchführung durch erfahrene Fachexperten
  • praxisnahe Beispiele
  • konkrete Handlungsempfehlungen mit erster Aufwandsabschätzung
  • Dauer von 9.00 bis ca. 15.00 Uhr
  • Workshop findet bei GISA statt – auf Wunsch ist die Durchführung auch an einem Standort des Kunden oder als Online-Variante möglich
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8 – 10 Personen
  • alle Unternehmen, die Daten mit geografischem Raumbezug nutzen
  • das Angebot richtet sich an Kommunen, Städte, Landkreise und Landesämter (Kommunal GIS) sowie an Energieversorger, Immobilienverwaltungen und Ingenieurbüros (Stadt- und Verkehrsplanung)

Hier finden Sie alle Informationen zum Workshop noch einmal in einem PDF-Dokument zum Download.

Sie möchten eine individuelle Beratung oder haben Fragen zum Produkt?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!