Design Thinking erleben – interaktive Schulung zur kreativen Problemlösung

Einführung in den Design Thinking Methodenmix

Design Thinking

pro Workshop

3.300,00 €

inkl. Materialien und Reisekosten (zzgl. MwSt)

Hilfe bei der Bestellung: +49 800 7000 585

Unser Angebot

In unserer praxisnahen Schulung lernen Sie die Komponenten von Design Thinking kennen und setzen sich praktisch mit den Methoden und Vorgehensweisen des User-Researchs auseinander.

 

Nach einer theoretischen Einführung in die Methodik und das Mindset des Design Thinking lernen Sie anhand einer konkreten Aufgabe, die Bedürfnisse und Probleme von Nutzern zu identifizieren, diese zu analysieren und zu interpretieren, um anschließend eine Vielzahl an Ideen für denkbare Lösungsszenarien zu entwickeln. Im Laufe des Workshop-Tages wird Ihr Team für eine unternehmensrelevante Fragestellung Lösungsideen bis hin zu greifbaren Prototypen entwickeln. Diese Fragestellung wird in einem Briefing-Gespräch vorab abgestimmt.

Was ist Design Thinking?

Design Thinking ist ein Denkansatz, der durch einen begleitenden standardisierten Prozess unterstützt wird. Er geht davon aus, dass ein praxisnaher, benutzerorientierter Ansatz zur Problemlösung zu Innovationen führt, und Innovationen zu Differenzierung und Wettbewerbs-vorteilen führen können.

Inkrementell durchläuft das Framework die Phasen Einfühlen, Definieren, Ideenfindung, Prototyping und Testen. In optionalen Iterationen können diese Phasen solange durchlaufen werden, bis das Problem der Nutzer tatsächlich aus der Nutzerperspektive gelöst worden ist.

Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt

  • Kennenlernen und Nutzbarmachen des Design Thinking Frameworks
  • Gemeinsame Bearbeitung einer unternehmensrelevanten Problemstellung
  • Initialisierung und Verankerung des kreativen Denkens in Ihrem Team
  • Stärkung der Zusammenarbeit im Team durch eine vertrauensvolle Teamkultur, den Aufbau eines gemeinsamen Vokabulars und greifbare Ergebnisse, zum Beispiel in Form von Empathy-Maps, Storyboards oder Wireframes
  • Praxisnahe Schulung zur Einführung in den Design Thinking Methodenmix
  • Dauer von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr
  • Räumlichkeiten kann GISA stellen, hierfür gibt es am Standort Halle einen voll ausgestatteten Design Thinking Raum. Gern kann auch der Kunde einen entsprechend ausgestatteten Raum zur Verfügung stellen
  • Ablauf:
    • theoretische Einführung in Kreativität und Design Thinking
    • Praxisnahes Erkunden der Phasen des Design Thinking Prozesses
    • Übergabe von Handouts und Schulungsmaterialien
    • Frage- und Feedbackrunde
  • Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8 – 10 Personen
  • alle Teamplayer, Berater, Projektverantwortlichen oder Führungskräfte die in den Bereichen Innovations- und Produktmanagement, IT-Entwicklung, Vertrieb und Marketing, Forschung und Entwicklung tätig sind
  • Mitarbeiter, die sich aus operativer, strategischer und organisatorischer Perspektive mit dem
    Thema Produkt- und Service-Innovationen beschäftigen

Hier finden Sie alle Informationen zum Workshop noch einmal in einem PDF-Dokument zum Download.

Sie möchten eine individuelle Beratung oder haben Fragen zum Produkt?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!