Karriereblog

Beitrag teilen auf: 

VOM YOUNG PRO ZUM HEAD OF: BEI GISA KEINE SELTENHEIT

Der Fels in der Brandung

Das Team Network Operation Center ist für unsere Kunden deutschlandweit im Einsatz. Seine Leitung verantwortet Jörg Sterlinski, dessen Karriere bei GISA 2001 als einer unserer ersten dualen Studierenden begann.

Was macht Sie als Führungskraft aus?

Ich stehe als Fels in der Brandung vor meinem Team und versuche, Störfaktoren von außen soweit wie möglich fernzuhalten. Ich glaube fest an das Team und mich.

Waren Sie von Beginn an so gelassen in Ihrer Position?

Am Anfang musste ich mich erst in die neue Rolle finden, war vielleicht auch manchmal autoritär. Ich habe aber schnell gemerkt, dass man sich das Vertrauen der KollegInnen erarbeiten muss. Und das geht nur mit gegenseitiger Wertschätzung, wenn man miteinander wächst.

Wie ist Ihnen das gelungen?

GISA hat uns dabei mit externen Trainings unterstützt. Ich habe mich insbesondere durch die Auseinandersetzung mit dem Thema Agilität geöffnet und bin nun viel besser in der Lage, mit meinen KollegInnen vertrauensvoll zusammenzuarbeiten, Aufgaben abzugeben und zu delegieren.

Welche weitere Unterstützung bietet GISA auf dem Weg zur Führungskraft an?

Ich habe im Rechenzentrum bei GISA angefangen. Mein Teamleiter hat mich damals von Anfang an unterstützt und mir Vertrauen geschenkt. Unternehmensseitig werden neben den erwähnten externen Trainings auch interne Schulungen zur Weiterbildung und Weiterentwicklung angeboten, die sehr hilfreich sind.

GISA macht Karriere - mach mit!

Für Berufserfahrene, Quereinsteiger, Berufsanfänger und Studierende.

Was raten Sie mit zwanzig Jahren Erfahrung Ihren jüngeren KollegInnen bei GISA?

Glaubt an euch, brennt für eure Themen und tragt das offensiv nach außen! Aber es schadet auch nicht, dann und wann Rat von Erfahreneren einzuholen, sich auszutauschen. Meine Tür ist immer offen und ich bin immer erreichbar. Mich freut es, wenn meine KollegInnen um Unterstützung bitten, denn so wächst man als Team zusammen.

Wir stellen MitarbeiterInnen vor, die bei uns als Studierende gestartet sind und mit GISA Karriere machen.

Wir unterstützen das berufliche und persönliche #Weiterkommen unserer MitarbeiterInnen durch Schulungen in der GISA-Unternehmensakademie, externe Weiterbildungen und die aktive Förderung von Qualifizierungen wie einem berufsbegleitenden Studium. Durch Entwicklungsprogramme und Zertifizierungen können Kompetenzen auf der Fach-, Projektmanagement- und Führungsebene aufgebaut und erweitert werden. Damit wir zusammen über uns hinauswachsen können.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Sie haben nicht das richtige Produkt gefunden? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.