Outsourcing SAP ERP System und Business Process Outsourcing Services für die SAP HCM Personalabrechnung

Kraftanlagen München Gruppe verlängert Vertrag mit GISA

Die Kraftanlagen München Gruppe (KA-Gruppe) verlängert den mit GISA bestehenden Vertrag zum Outsourcing ihres SAP ERP System sowie den Rahmenvertrag für Business Process Outsourcing Services für die SAP HCM Personalabrechnung.

Seit fünf Jahren betreut GISA erfolgreich die SAP Systeme für die Kraftanlagen München Gruppe. Die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen in die Fähigkeiten von GISA als IT-Komplettdienstleister waren Grund für Fortsetzung des Vertragsverhältnisses.

GISA hat für die KA-Gruppe die Harmonisierung eines einheitlichen Personalmanagements mit SAP HCM übernommen ebenso in einem Carve-in/Carve-out Projekt die Transformation der ERP-Landschaft der Unternehmensgruppe.

 

Über Kraftanlagen München Gruppe

Die Kraftanlagen München GmbH bildet gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften die Kraftanlagen Gruppe und ist ein Unternehmen der Schweizer Alpiq Holding AG.
Die Kraftanlagen München GmbH ist eines der führenden Unternehmen im Bereich des qualifizierten Rohrleitungs- und Anlagenbaus. Das Unternehmen plant, erstellt und wartet komplette Anlagen der Energieerzeugung und -verteilung, der chemischen und petrochemischen Industrie sowie der Versorgungs- und Brandschutztechnik. In der Gruppe sind derzeit etwa 2.200 Mitarbeiter beschäftigt.



Ihr Ansprechpartner


team_image

Jeannine Kallert

Pressesprecherin