GISA mit Best Practice beim SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft in Wiesbaden

Beim diesjährigen SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft stellt GISA ein Anwendungsbeispiel für Energiedienstleister unter Nutzung von SAP Leonardo vor.

GISA mit Best Practice beim SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft in Wiesbaden

Beim diesjährigen SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft am 13. und 14. November in Wiesbaden stellt GISA im Rahmen der Guided Tours ein Anwendungsbeispiel für Energiedienstleister unter Nutzung von SAP Leonardo vor. In einem Use Case zeigt GISA, wie Stammdaten für Kundenverträge in SAP S/4HANA for Utilities einfach per Scan und Cloud-Funktionalitäten angelegt werden können.

Außerdem präsentieren am zweiten Tag die Stadtwerke Pforzheim gemeinsam mit Deloitte die erfolgreiche Einführung von S/4HANA. GISA ist hier Umsetzungspartner und betreut aktuell auch die Systeme der Stadtwerke. Anfang dieses Jahres konnte GISA das neue S/4 System produktiv setzen. Deloitte war für das umfangreiche Vorprojekt verantwortlich.

Das diesjährige SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft steht unter der Überschrift: „Go Green @SAP – mit Business Software die Chancen der Energiewende nutzen“. Im Mittelpunkt stehen SAP-Angebote für die Versorgungswirtschaft, wie SAP S/4HANA for Utilities, das perspektivisch SAP IS-U ablösen wird und dessen Kombination mit Cloud- und IoT-Angeboten.

Unter folgendem Link können Sie sich für das SAP Forum anmelden: www.gisa.de/events/sap-forum-fuer-die-versorgungswirtschaft-2019



Ihr Ansprechpartner


team_image

Jeannine Kallert

Marketing - Fachpresse