GISA ist Partner des BDEW-Kongresses 2021

Der IT-Dienstleister GISA unterstützt den BDEW-Kongress 2021 als Partner. Der Energiekongress findet am 15. & 16. September in Berlin und virtuell statt.

GISA ist Partner des BDEW-Kongresses 2021

Der hallesche IT-Dienstleister GISA unterstützt den BDEW-Kongress 2021 als Partner. Der größte Energiekongress Europas findet am 15. und 16. September in Berlin und zusätzlich als virtuelle Veranstaltung statt.

„Die Energiebranche steht aktuell vor großen Herausforderungen und Veränderungen. Um am Markt bestehen zu können, müssen Versorger ihre Geschäftsmodelle und Leistungen auf den Prüfstand stellen“, erklärt Jörn Haußen, Director Partner & Alliance Management bei GISA. Dazu gehöre aus seiner Sicht, dass sich Versorger zeitnah und intensiv mit einer zukunftsorientierten und nachhaltigen IT-Integration in ihre Geschäftsmodelle auseinandersetzen und in die Betrachtung Themen wie Plattformlösungen, Sourcing-Modelle, aber auch innovative Technologien rund um IoT einbeziehen. „Ich bin gespannt auf viele Impulse und freue mich, beim BDEW-Kongress mit Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen.“

Auf dem BDEW-Kongress stehen der Erfahrungsaustausch und das Lernen von den anderen im Vordergrund. Bei der wichtigsten Plattform für die Energiewirtschaft befassen sich Aussteller und Referenten mit zukunftsweisenden, nachhaltigen und wirtschaftlichen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen. Am 15. und 16. September erwarten die Besucherinnen und Besucher spannende Begegnungen und Gespräche.

Melden Sie sich jetzt zum BDEW-Kongress an und erhalten Sie weitere Informationen zu Veranstaltungen von und mit GISA unter: www.gisa.de/event



Ihr Ansprechpartner


team_image

Jeannine Kallert

Pressesprecherin