IHK2018_Event

Einführung eines Information Security Management Systems im Unternehmen

Informationssicherheit in Unternehmen und Institutionen ist heutzutage ein entscheidender Wettbewerbs- und Existenzfaktor, jedoch noch keine Normalität. Die Sensibilisierung um das Erkennen und die Bedeutung von Verfahren und Regelungen zur dauerhaften Erhaltung der Informationssicherheit.

Sie erhalten einen Überblick über die Bedeutung, Vorschriften, Vor- und Nachteile der verschiedenen Umsetzungsmöglichkeiten sowie Beispiele zu softwaregestützten Lösungen, für eine effektive Arbeitsweise bei der Erstellung eines ISMS.

Weitere Schwerpunkte sind:
– Grundlagen zur Organisation des Informationssicherheitsmanagements (ISMS) im Unternehmen
– Mehrwerte und Ansätze zur Einführung im Unternehmen
– Inhalte und Anforderungen sowie Risiken im IT-Umfeld
– Wesentliche Änderungen zum Datenschutz: Was muss nun konkret getan werden?
– Vorstellung der Rollen IT- Sicherheitsbeauftragter und Datenschutzbeauftragter (intern oder extern) sowie deren Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Im Anschluss an den Vortrag steht Ihnen unser Referent Hendrik Nitz – Leiter IT-Servicemanagement bei GISA – persönlich für Ihre Fragen zur Verfügung.

Zur Anmeldung

Datum

19 Mrz 2018

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Mehr Informationen

Anmeldung zum Workshop

Ort

Leipzig
Kategorie

Veranstalter

IHK Leipzig
Website
https://www.leipzig.ihk.de/
QR Code