GISA bietet Energieversorgern Lösungen für die intelligente Nutzung von Massendaten

Energieversorger nutzen Möglichkeiten von BIG DATA kaum

Noch gelingt es nur wenigen Unternehmen aus der Energiewirtschaft, die Chancen zu nutzen, die sich aus intelligenten Datenanalysen bieten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage eines Beratungsunternehmens, welche in der aktuellen Ausgabe der Energy 2.0 veröffentlicht wurde.

Demnach sind zwar viele Energieversorger aufgeschlossen, ihre vielfältigen Daten für Analysen zu nutzen, um daraus einen Informationsmehrwert zu ziehen. Allerdings hätten die wenigsten von ihnen (nur 27 Prozent) bereits Initiativen ergriffen, den erforderlichen Prozess zur digitalen Transformation voran zu bringen.

GISA bietet Energieversorgern Lösungen für die intelligente Nutzung von Massendaten. Dazu gehört unter anderem die selbst entwickelte Lösung gisa.Customer Insight, die Vorhersagen über das Kundenverhalten und die Kündigungswahrscheinlichkeit von Energieversorgerkunden möglich macht. Die Lösung basiert auf der Datenbanktechnologie SAP HANA.

Mehr über gisa.Customer Insight

„BIG DATA Analysen oft noch in den Kinderschuhen“ – Artikel in der Energy 2.0



Ihr Ansprechpartner


team_image

Jeannine Kallert

Marketing - Fachpresse