Energieforen Awards: GISA gewinnt in der Kategorie „Aktivster Dienstleister“

GISA ist mit dem Energieforen Award in der Kategorie „Aktivster Dienstleister in unserem Netzwerk“ ausgezeichnet worden. Verliehen wurde der Preis im Rahmen des digitalen Jahreskongresses „Energiemarkt der Zukunft“.

Energieforen Awards: GISA gewinnt in der Kategorie „Aktivster Dienstleister“

GISA ist mit dem Energieforen Award in der Kategorie „Aktivster Dienstleister in unserem Netzwerk“ ausgezeichnet worden. Verliehen wurde der Preis im Rahmen des digitalen Jahreskongresses „Energiemarkt der Zukunft“.
Heino Feige, COO von GISA: „Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung. Wird damit doch unser Engagement im Netzwerk gewürdigt, das uns seit vielen Jahren sehr wichtig ist. Die Energieforen bieten der Branche den idealen Rahmen für den Austausch, aber auch die Plattform, um sich über Trends und Innovationen zu informieren und diese mitzugestalten.“
GISA hat besonders damit überzeugt:
• wie Anfragen von Mitgliedern wie Stadtwerken bedient werden
• wie engagiert an Veranstaltungen und Partnerschaften teilgenommen wurde
• wie aktiv User Groups genutzt wurden
• wie in Projekten zusammengearbeitet wurde.

Die Preisträger wurden von der Geschäftsführung und den Kompetenzfeldleitern und -leiterinnen der Energieforen bestimmt. Insgesamt wird der Award in fünf Kategorien verliehen.
Mit der Auszeichnung wollen die Energieforen die besondere Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern aus ihrem Netzwerk hervorheben und neue Teilnehmende darauf aufmerksam machen, welche Möglichkeiten sich innerhalb des Netzwerkes bieten. GISA ist seit 2015 Partner der Energieforen.

Über Energieforen
Seit 2010 arbeiten die Energieforen eng mit Wissenschaft und Praxis zusammen und widmen sich in Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Studien und Marktanalysen sowie in verschiedenen Veranstaltungsformaten aktuellen Trends und Branchenentwicklungen. Als Partner für Forschung und Entwicklung unterstützen die Energieforen Fach- und Führungskräfte von Energieunternehmen im deutschsprachigen Raum. Etwa die Hälfte der TOP-100-Energieversorger gehören zum Netzwerk der Energieforen. Ihre Kunden nutzen User Groups, Workshops und Fachkongresse zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch (Quelle: www.energieforen.de).



Ihr Ansprechpartner


team_image

Jeannine Kallert

Pressesprecherin